Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

R. Langgaard • C. Nielsen

Bridge 1 CD Bridge 9100

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.06.01

Bridge Bridge 9100

1 CD • 62min • 1999

Kultiviert und sanft singt Lars Thodberg Bertelsen fünf kurze Lieder von Nielsen, allesamt kompakte, klar geschliffene Juwelen. Der Ausdruck könnte direkter, dem Volkstümlichen angemessener sein. Das Miró-Quartett spielt Rued Langgaards irrwitziges drittes Streichquartett souverän und stößt mit fesselnder Emphase in die obsessiven Grenzbereiche vor, die hier jenseits jeglicher Konvention erschlossen werden. Es ist die derzeit fulminanteste Aufnahme dieses Schlüsselwerks in Langgaards Schaffen, wenngleich auch die piano- und pianissimo-Dimensionen der Partitur kaum ausgekostet werden. Hauptüberraschung ist die junge Solistin in Carl Nielsens herrlichem Violinkonzert: Saeka Matsuyama zieht mit innig-expressivem, tonlich äußerst vielseitigem und flexiblem, technisch hochkarätigem Spiel in ihren Bann. Ihre Gestaltung ist überwiegend nobel, charaktervoll ohne eigenmächtige Übertreibungen, und ihre kammermusikalische Begabung im Wechselspiel mit Orchestersoli wird nur dadurch verundeutlicht, daß sie gegenüber dem Orchester dynamisch über Gebühr angehoben wurde.

Christoph Schlüren [01.06.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Nielsen Fünf Lieder
2 Violinkonzert d-Moll op. 33
3 R. Langgaard Streichquartett Nr. 3 (1924)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Lars Thodberg Bertelsen Bariton
Frode Stengaard Klavier
The Miró Quartet Streichquartett
Saeka Matsuyama Violine
Odense Symphony Orchestra Orchester
Jan Wagner Dirigent
 
Bridge 9100;0090404910029

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019