Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Wolfgang Rihm

Wolfgang Rihm

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 01.01.01

SWRmusic 93.010

2 CD • 2h 07min • 1974/87

Kaum zu glauben, daß zwei großformatige frühe Hauptwerke von Wolfgang Rihm erst jetzt auf CD veröffentlicht werden: Die Morphonie für Orchester mit Solo-Streichquartett löste bei der Erstaufführung in Donaueschingen 1974 ebensolches Staunen aus, wie die dreiteilige Klangbeschreibung 13 Jahre später, ein Werk von Mahler'schen Dimensionen und elementarer Wucht. Die Kopplung beider Werke ist gegenüber den Künstlern ein bißchen unfair: Ernest Bour zeigt sich auf der Höhe seiner Kunst und liefert eine bohrende und glühend-sinnliche Aufführung, in der sich die Morphonie optimal entfalten kann, während Michael Gielens Zugriff auf die Klangbeschreibung ein bißchen pauschal gerät. Bour entwickelt einen genialischen, mitreißenden Sog, Gielen "nur" solide Erzählkunst. Beim Digital-Transfer und der Endbearbeitung haben die Klangtechniker Großes geleistet: Besonders die Aufnahme von 1974 klingt räumlich und plastisch und hat eine farbliche Eigencharakteristik, welche die viel nüchterner und schärfer klingende Klangbeschreibung ebenfalls blasser aussehen läßt.

Dr. Benjamin G. Cohrs [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

CD 1
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W. Rihm Morphonie für Orchester und Solostreichquartett (1972) 00:40:10
2 Klangbeschreibung I für 3 Orchestergruppen (1987) 00:20:15
CD 2
Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 Klangbeschreibung II für 4 Frauenstimmen, 5 Blechbläser und 6 Schlagzeuger 00:28:40
2 Klangbeschreibung III für großes Orchester 00:38:15

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Ingrid Ade-Jesemann Sopran
Christa Muckenheim Sopran
Christine Whittlesey Sopran
Monika Bair-Ivenz Mezzosopran
Wolfgang Hock Violine
Karl Steeb Violine
Enrique Santiago Viola
Anton Käsmeier Violoncello
Gabrieli Quintett Blechbläserensemble
Slagwerkgroep Den Haag Percussion-Ensemble
SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Orchester
Ernest Bour Dirigent
Michael Gielen Dirigent
 
93.010;4010276011187

Bezug über Direktlink

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing