Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

Diskograpie (72)

Géza Anda

spielt Beethoven

SWRmusic 94.223

1 CD • 73min • 1960, 1956

25.09.20137 6 6

Die Wundertätigkeit der Reliquie hängt in nicht unerheblichem Maße von der Andacht und Zuversicht ab, die der Gläubige in sie investiert. Und manches Mal wird auch die glühendste Inbrunst auf eine harte Probe gestellt - wie etwa hier, wo Géza Anda mit der von ihm selbst geleiteten Camerata [...]

»zur Besprechung«

Peter Anders

singt Arien und Lieder

SWRmusic 94.214

2 CD • 2h 23min • 1946, 1949, 1951, 1952

26.05.20118 5 8

Zwischenkriegszeit, Krieg und Nachkriegszeit – das war kein günstiges Klima für eine Sängerkarriere. Und doch war es dem Sänger Peter Anders möglich, gerade in diesen tristen Zeiten zum Liebling der Opern- und Konzertbesucher, der Rundfunk- und Schallplattenhörer aufsteigen. Kaum eine andere [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Bartók

SWRmusic 93.184

1 CD • 64min • 2006, 2005

16.10.20069 9 9

Am Anfang von Bartoks Der holzgeschnitzte Prinz wähnt man sich in Wagners Rheingold: Mehr als drei Minuten dauert es, bis der anfängliche, stehende Dur-Glanz nach leichteren Trübungen endgültig aufgegeben wird. Ausgesprochen schade, daß anstelle des ganzen Ballettes nur die kürzere, 24-minütige [...]

»zur Besprechung«

Ludwig van Beethoven

The Complete Symphonies

SWRmusic 93.285

5 CD • 6h 04min • 1997-2000

21.06.20126 7 7

Nun ist sie auch im CD-Katalog angekommen, Michael Gielens schon auf Video-DVD verbreitete Version der „Neuner-Serie“ – wenn auch mit einiger Verspätung, denn die Aufnahmen des Südwestrundfunks entstanden bereits in den Jahren 1997 bis 2000 und wurden für diese Produktion digital bearbeitet und [...]

»zur Besprechung«

Friedrich Wilhelm Heinrich Benda

Viola Concertos 1-3

cpo 555 167-2

1 CD • 60min • 2016

06.06.201810 10 10

Die gewissenhafte Arbeit, die dieser Aufnahme vorausging, hat sich auch in der Interpretation niedergeschlagen. Die Musiker des SWR-Sinfonieorchesters spielen überaus geschmackvoll: hier wird mit feinem Strich musiziert, überaus gediegen Musik gemacht und nicht einfach lustlos etwas runtergefiedelt. [...]

»zur Besprechung«

Hector Berlioz

Concert Overtures

SWRmusic SWR19503CD

1 CD • 72min • 2000, 2002, 2003, 2007

30.11.200710 10 10

Sylvain Cambreling, seit 1999 als Nachfolger von Michael Gielen Chef des SWR-Orchesters Baden-Baden und Freiburg, ist einer der vielseitigsten und erfahrensten Dirigenten unserer Zeit, einer der wenigen, die sich gleichermaßen zu Hause im Musiktheater, im Orchesterbetrieb und im Chorwesen fühlen [...]

»zur Besprechung«

Sylvain Cambreling

Berlioz

SWRmusic 93.241

1 CD • 76min • 2002-2007

03.12.20096 8 7

Die Frisur wie der Ausbruch des Vesuv, eine feuerspeiende Fantasie und Lust am Fabulieren, die – sehr zum Leidwesen der Wissenschaft – nicht einmal vor autobiographischen Schnörkeln und Erfindungen halt machte, wenn’s der tieferen Wahrheitsfindung diente: Hector Berlioz wird sich nie auf jenen [...]

»zur Besprechung«

Sylvain Cambreling

Berlioz • Messiaen

SWRmusic 93.005

2 CD • 2h 02min • 1998/9

01.03.20014 6 4

Es ist kaum zu erwarten, daß sich im Rahmen einer derartigen Produktion Dirigent und Orchester beispielsweise in die Baillot-Violinschule vertiefen und die zu Berlioz' Zeit übliche Streichertechnik studieren würden. Die aufgedickte, vordergründige Interpretation erschreckt dann aber doch, besonders [...]

»zur Besprechung«

Hector Berlioz

Vocal Works

SWRmusic SWR19514CD

1 CD • 61min • 2007

08.10.20087 7 7

Die vorliegende Sammlung von Orchesterliedern für Solostimmen oder Chor umfaßt Kompositionen aus verschiedenen Schaffensperioden von Hector Berlioz. Gemeinsam ist ihnen, dass sie ursprünglich als Klavierlieder konzipiert waren, in einigen Fällen nicht nur eine, sondern auch mehrere Umarbeitungen [...]

»zur Besprechung«

Alfred Brendel A Birthday Tribute

Decca 478 2604

2 CD • 1h 54min • 1985, 2002, 2007

05.01.20119 9 10

Wie soll eine Plattenfirma einem ihrer Künstler zum runden Geburtstag gratulieren, wenn dieser gar nicht mehr öffentlich auftritt? Der Anlass: Alfred Brendel, einer der großen Pianisten des letzten halben Jahrhunderts, wird am 5. Januar 80. Doch neuerdings präsentiert er sich nicht mehr als [...]

»zur Besprechung«

Claude Debussy

Orchestral Works

SWRmusic SWR19508CD

1 CD • 72min • 2001, 2004

04.11.20047 7 6

Vor etwa zehn Jahren zeigte Simon Trezize in seiner exzellenten Studie zu Debussy’s La mer in der renommierten Buchreihe Cambridge Music Handbooks (Cambridge University Press, 1994; ISBN 0521 44656 2), daß offenbar keine einzige Aufnahme des Werkes existiert, die man als einigermaßen adäquate [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. I

SWRmusic 93.196

1 CD • 78min • 2006, 2004

12.03.20087 9 7

Beim Label Hänssler Classic/SWR Music schickt man sich an, alle für Sergej Diaghilev geschriebenen Ballette zu erkunden. Den Einstieg halte ich für nicht ohne Einschränkungen gelungen. Von Le Sacre du printemps legt Sylvain Cambreling hier mit siebenunddreißigeinhalb Minuten eine der [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. II

SWRmusic 93.197

1 CD • 77min • 1990, 1997

07.04.20088 9 8

Es ist immer ein besonderes intellektuelles Vergnügen, Michael Gielen zuzuhören. Jede irgendwie aufzudeckende motivische Beziehung, jede Verstrebung zwischen den musikalischen Spannungsfeldern – alles durchzieht eine hohe Geistigkeit, die selbst die größten Komplexe und die verschrobensten [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. III

SWRmusic 93.223

1 CD • 76min • 2007

04.12.20088 7 8

Die hochinteressante CD-Serie, die das Label Hänssler Classic in Verbindung mit dem Südwestrundfunk dem „Russischen Ballett" widmet, jener von dem Impressario Serge Diaghilev ins Leben gerufenen Institution, die im frühen 20.Jahrhundert zwei Jahrzehnte lang die europäische Kunstszene beherrschte, [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. V

SWRmusic 93.253

1 CD • 77min • 2008

04.12.20098 8 8

Da diese Produktionsreihe ganz im Zeichen des großen Serge Diaghilev und seiner Ballets russes steht, muss man nicht notwendigerweise auf die künstlerische Kontinuität der Veröffentlichungen achten: Sylvain Cambreling war bereits mehrfach vertreten, daneben kamen Michael Gielen, Marcello Viotti und [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. VI

SWRmusic 93.237

1 CD • 71min • 1985. 2005, 2007

27.09.201010 9 9

Dass die hier vorliegende Gesamtaufnahme des Pulcinella schon ein Vierteljahrhundert hinter sich hat, wird man ihr kaum verargen: Christopher Hogwood, auf besondere Weise fast eine Idealbesetzung für dieses Stück prismatischer Geschichtsbrechung, läßt eine extrem schlanke Tanzmusik aufführen, der - [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. VIII

SWRmusic 93.289

1 CD • 67min • 2011

15.10.20128 9 9

„Auf die Schnauze! Auf die Schnauze!“ So kommentierte Alexander Siloti diebisch vergnügt den unvergeßlichen Eindruck, den Sergej Prokofieff mit der Uraufführung seiner Skythischen Suite hinterließ. [...]

»zur Besprechung«

Diaghilev

Les Ballets Russes Vol. X

SWRmusic SWR19020CD

1 CD • 78min • 2001, 2012

20.09.20169 9 9

Die Serie der Ballets russes hat mir schon manche Kurzweil beschert, und das nicht etwa, weil hier die ganz exorbitanten, nie „dagewesensten” Interpretationen in „höchstkarätigsten” Aufnahmen zu hören gewesen wären [...]

»zur Besprechung«

Donaueschinger Musiktage 1998

col legno WWE 20050

4 CD • 4h 13min • 1998

01.10.200010 9 8

Die inzwischen schon traditionelle CD-Dokumentation des geschichtsträchtigen Avantgarde-Festivals bietet zum wiederholten Mal keine Auswahl von "Highlights", sondern eine fast lückenlose Palette des Faktischen. Das hat den Vorteil, daß der Benutzer quasi nachträglich doch "dabei" sein kann – in den [...]

»zur Besprechung«

Budapest Music Center Records BMC 038

1 CD • 68min • 1968, 1970, 1973, 1989

01.12.20018 8 4

Die hier versammelten Werke des ungarischen Dirigenten und Komponisten Peter Eötvös erstrecken sich über einen Entstehungszeitraum von dreißig Jahren. Die beiden mit dem SWR produzierten Monologe sind ein sperriges Lamento, grandios von Wojtel Drabowicz in der Tradition des modernen russischen [...]

»zur Besprechung«

Nicolai Gedda sings Arias & Lieder

SWRmusic 94.212

1 CD • 73min • 1954, 1957, 1960, 1965

04.04.201210 8 10

Das diskographische Erbe Nicolai Geddas dürfte ein ganzes Regal fülllen, dennoch kommen immer noch bisher unveröffentlichte Aufnahmen ans Licht, die das schon Vorhandene sinnvoll ergänzen, auch wenn sie nichts wesentlich Neues mehr bringen. Der SWR hat jetzt in seinen Fundus gegriffen und zu [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 1

Aufnahmen 1967-2010

SWRmusic SWR19007CD

6 CD • 7h 11min • 1967-2010

08.04.20169 9 9

Michael Gielens letzter Auftritt als Dirigent vor einem großen Sinfonieorchester liegt zwei Jahre zurück. Im nächsten Jahr feiert der gebürtige Dresdener seinen 90. Geburtstag. [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 7

Aufnahmen 1961-2006

SWRmusic SWR19061CD

8 CD • 9h 46min • 1961-2006

22.05.201810 9 9

War Michael Gielens Außenseiterstellung in seiner künstlerische Konsequenz begründet? Gielens Hauptbetätigungsfeld war nicht so sehr der freie Musikmarkt, sondern umso mehr der öffentlich-rechtliche Rundfunk mit seinem Bildungsauftrag [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Aufführungen 1971 & 2013

SWRclassic SWR19080CD

3 CD • 2h 53min • 1971, 2013, 2001

06.09.20197 10 7

Die Idee, die hinter dieser Veröffentlichung steht, ist zweifellos großartig und aller Ehren wert: Zum Gedenken an Michael Gielen hat der SWR eine drei CDs umfassende Veröffentlichung vorgelegt, auf denen der Geehrte eine frühe und seine letzte Einspielung der Sechsten Symphonie Gustav Mahlers leitet [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Brahms

SWRmusic 93.136

1 CD • 74min • 1993, 1989

20.04.20068 6 7

Ein sehr klarer, strenger, stellenweise gar nüchterner Brahms ist hier zu hören. Es scheint, als wolle Michael Gielen bei aller Klarheit, Genauigkeit und Deutlichkeit der Darstellung nie den Eindruck aufkommen lassen, dass es in diesen beiden Werken auch um (gelegentlich sogar heftige) Affekte [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Bruckner

SWRmusic 93.031

1 CD • 68min • 1992/1999

23.01.20024 5 4

Das einzige, was ich dieser Einspielung von Bruckners Dritter zugutehalten möchte, ist - abgesehen von der Wahl der schlüssigeren Fassung 1877 - die Durchhörbarkeit der Faktur, die durch die Aufstellung der Streicher gewährleistet ist (Bratschen links hinter den ersten, Celli rechts hinter den [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition Vol. 8

Schönberg • Berg • Webern

SWRmusic SWR19063CD

12 CD • 11h 20min • 1954-2013

30.06.20199 8 10

Als Spezialist für die Musik der Neuen Wiener Schule wollte sich Michael Gielen nie abstempeln lassen, aber die Kompositionen von Schönberg, Berg und Webern haben ihn ein Dirigentenleben lang begleitet [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 2 Anton Bruckner Symphonies No. 1-9

Aufnahmen 1968-2013

SWRmusic SWR19014CD

10 CD • 9h 41min • 1968-2013

15.06.20169 9 9

Die einen sehen in Anton Bruckner einen formstrengen Minimalisten, der über seine gesamten Sinfonien hinweg einem festgelegten Kompositionsprinzip fast statisch treu blieb. Andere, wie zum Beispiel der Dirigent Michael Gielen, halten entgegen, dass die vielen musikalischen Ideen viel zu individuell sind, als dass man von der „typischen“ Bruckner-Sinfonie sprechen könnte. [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition 3

Aufnahmen 1989-2005

SWRmusic SWR19022CD

5 CD • 5h 19min • 1989-2005

21.10.20169 9 9

Das jahrzehntelang gewachsene, kulturfördernde Engagement öffentlich-rechtlicher Rundfunkanstalten drückt sich in so gewichtigen Klangkörpern wie dem SWR Sinfonieorchester aus. [...]

»zur Besprechung«

Ivry Gitlis

Konzerte und Recital

SWRmusic SWR19005CD

2 CD • 2h 36min • 1962, 1972, 1985, 1986

03.03.20168 7 8

Ivry Gitlis, geboren 1922 und Schüler von Flesch, Enescu und Thibaud, ist nicht nur aufgrund seines Alters eine Legende, wie das ja ähnlich für Menachem Pressler oder Ida Haendel zutrifft. Er war stets ein höchst eigenwilliger, exaltierter Musiker, und als Geiger lange Zeit sehr umstritten, da er die reine Tonschönheit weniger kultivierte als seine großen Kollegen. [...]

»zur Besprechung«

Troubadisc TRO-CD 01440

1 CD • 71min • 1976, 1988, 1982

29.06.20118 8 8

Wolfram Lorenzens zweite Folge mit Klavierkonzerten darf man guten Gewissens als Sammlung von historischer Qualität bezeichnen. Immerhin ist die jüngste Einspielung des C-Dur-Klavierkonzerts von Weber 23 Jahre alt – und die Aufnahme des G-Dur-Konzerts von Haydn trägt satte 35 Jahre auf dem [...]

»zur Besprechung«

Hans Werner Henze

SWRmusic 93.047

1 CD • 64min • 2001

31.03.20039 9 8

Die Siebente Sinfonie von Hans Werner Henze (geb. 1926) entstand 1983-84 als Auftrag der Berliner Philharmoniker und bezeichnet für den Komponisten so etwas wie eine „Rückkehr nach Deutschland“, nachdem er sich in einer Reihe vorangegangener Werke mit Geschichte und Kultur anderer, teils [...]

»zur Besprechung«

Kirill Kondrashin conducts Gustav Mahler

SWRmusic 94.217

1 CD • 68min • 1981

16.09.20115 8 7

Gustav Mahlers Sechste in rekordverdächtigen 68 Minuten und 24 Sekunden – ideal für den modernen gemarterten Menschen, der zwischen zwei Terminen mal schnell den Kopf „frei kriegen" will, die CD für den emotionalen Überflieger, den geistigen Wasserskiläufer ... [...]

»zur Besprechung«

ECM 4761283

2 CD • 1h 52min • 2002

21.07.20049 9 9

Nicht als Oper, sondern als "Musik mit Bildern" will Helmut Lachenmann sein Mädchen mit den Schwefelhölzern verstanden wissen, das 1997 an der Hamburgischen Staatsoper in der Inszenierung von Achim Freyer und unter der musikalischen Leitung von Lothar Zagrosek uraufgeführt wurde. Das Märchen von [...]

»zur Besprechung«

Gustav Mahler

Des Knaben Wunderhorn

SWRmusic 93.274

1 CD • 75min • 2011

09.11.20118 8 8

Mit diesen aktuellen Aufnahmen zum Gedenkjahr setzt Michael Gielen seinen Mahler-Zyklus bei hänssler Classic fort. Von den 25 vertonten Texten aus Achim von Arnims und Clemens Brentanos Sammlung Des Knaben Wunderhorn hat er die zwölf in den Jahren 1892-98, also zur Zeit der 2. und 3. Symphonie [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Gustav Mahler

Das Lied von der Erde

SWRmusic 93.269

1 CD • 64min • 1992, 2002

23.05.20117 7 7

In der Diskographie von Mahlers Vokalsinfonie Das Lied von der Erde, die mittlerweile über 120 Aufnahmen umfasst, ist es kein Einzelfall, dass die Beiträge der Gesangssolisten zu verschiedenen Zeiten aufgezeichnet wurden. In Otto Klemperers EMI-Einspielung beispielsweise liegen zwei Jahre zwischen [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler • Ives

SWRmusic 93.097

1 CD • 68min • 2002, 1995

22.09.20039 7 8

Michael Gielens Einspielung der populären Ersten von Mahler mit dem SWR Sinfonieorchester hebt sich markant aus dem Durchschnitt heraus – wozu sicher Gielens ungeheure Vertrautheit mit dem Œuvre Mahlers und die Flexibilität des Orchesters beiträgt. [...]

»zur Besprechung«

Gustav Mahler - Sinfonien

SWRmusic 93.130

13 CD • 11h 59min • 1988-2003

13.07.20049 9 9

Noch nicht einzeln erhältlich, sondern nur in der vor kurzem erschienenen Box vertreten sind die Sinfonien Nr. 5 und Nr. 9 von Gustav Mahler (aufgenommen 2003 im Konzerthaus Freiburg), mit denen sich Michael Gielens Mahler-Zyklus mit dem SWR-Sinfonieorchester schließt. Begonnen hatte Gielen 1988 [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler • Schubert • Webern

SWRmusic 93.017

2 CD • 2h 16min • 1987/97

01.04.20018 6 7

Michael Gielen geht noch weiter als sein Kollege Hans Zender: Er rückt Schubert und Webern nicht aneinander, sondern schiebt sie ineinander - nämlich Teile von Schuberts Rosamunde-Musik und Weberns op. 6; das geschieht bisweilen sogar pausenlos. Das Ergebnis ist eine neue und zunächst gewiß [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler • Berg • Schubert

SWRmusic 93.029

2 CD • 1h 55min • 1993, 1998, 1999

01.12.20016 6 6

Im unabsehbaren Reigen der Mahler-Einspielungen darf Michael Gielen nicht fehlen - und gegenüber mancher auf oberflächliche Effekte zielenden Aufnahme hat seine vor allem durch akribische Gründlichkeit gekennzeichnete Lesart durchaus ihre Meriten. Doch bewahrheitet sich einmal mehr Mahlers [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler

SWRmusic 93.030

1 CD • 80min • 1993

31.01.20028 8 7

Obwohl Gustav Mahlers siebte Sinfonie 1908 in Prag eine geradezu hymnische Uraufführungskritik erhielt, ist sie heute, nach gut vierzig Jahren „Mahler-Renaissance“, ein doch eher selten aufgeführtes Werk. Das mag an dem unerwartet breiten Ausdrucksspektrum zwischen „heldischem“ Kopfsatz, [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler

SWRmusic 93.015

2 CD • 2h 06min • 1998, 1996

18.03.20038 8 9

Zwei Werke, für die der Komponist und Dirigent Michael Gielen der ideale Sachwalter zu sein scheint. Gustav Mahlers Achte, für den Komponisten „gewiss das Größte, was ich je gemacht habe“, bleibt als Zwitter zwischen Sinfonie, Kantate und Oratorium ein problematisches Werk, das in seiner [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler • Boulez

SWRmusic 93.098

2 CD • 2h 09min • 2003

13.05.20057 9 8

Michael Gielen ist ein viel zu intelligenter Dirigent, als daß auffällige Besonderheiten seiner Interpretationen nicht einen spezifischen Sinn hätten. So wird, wer von Gielens Deutungen besondere strukturelle Einsichten erwartet, sicherlich überrascht sein von dem weit ausgefahrenen Rubatospiel bei [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Mahler

SWRmusic 93.124

1 CD • 77min • 2005

11.10.200510 8 9

Eine echte Überraschung ist diese Neuproduktion der von Deryck Cooke vervollständigten zehnten Sinfonie von Mahler unter der Leitung von Michael Gielen: Noch vor wenigen Jahren hat der Dirigent es abgelehnt, mehr als das von Mahler weitgehend vollständig hinterlassene erste Adagio aufzuführen. Nun [...]

»zur Besprechung«

Gustav Mahler

Sinfonie Nr. 1

SWRmusic 93.294

1 CD • 76min • 2011

28.03.20129 7 8

„François-Xavier Roth ist einer der charismatischsten und wagemutigsten Dirigenten seiner Generation." Damit ist er, wenn ich der modernen Künstlerbiographik glaube, einer von wenigstens tausend Kolleg(inn)en, die sich allesamt in diesen stratosphärischen Gegenden tummeln. Offenbar gibt es in den [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Gustav Mahler

SWRmusic 93.001

2 CD • 1h 47min • 1995, 1996

01.01.20014 8 6

Man weiß, daß Mahler sagte, das Wesentliche stehe nicht in der Partitur. Und doch gibt es Dirigenten, deren Ethos es ist, nur das zu machen, was in der Partitur steht. Michael Gielen ist ein Hauptvertreter dieser Art von Werktreue. Er faßt Mahlers leidenschaftliche Musik auf, als sei sie unter [...]

»zur Besprechung«

Sylvain Cambreling

Messiaen

SWRmusic 93.063

1 CD • 76min • 2002

25.09.200310 10 10

„No hay caminos, hay que caminar...“ dieses Motto aus dem Kloster in Toledo wurde auch aufgrund des so benannten Orchesterwerks (1987) Luigi Nonos zu einem geflügelten Wort der jüngeren Avantgarde – und es wurde fast zum Tabu-Bruch, Komponieren als „Da-Sein“ und nicht als ein „Unterwegs Sein“ zu [...]

»zur Besprechung«

Olivier Messiaen

Die Orchesterwerke

SWRmusic SWR19421CD

8 CD • 9h 02min • 2000-2008

03.11.20088 9 9

Als sich Hans Wollschläger selig im Jahre 1976 bei der Bayerischen Akademie der Schönen Künste für deren Literaturpreis bedankte, maulte er „In diesen geistfernen Zeiten“ am Ende doch wieder nur vom Missverhältnis zwischen Muse und Mammon. Und das, wo er den Finger doch so genau auf die Wunde [...]

»zur Besprechung«

Olivier Messiaen

SWRmusic 93.078

2 CD • 2h 01min • 2000, 1953

07.04.200310 8 9

Zwischen 1965 und 1969 komponierte Messiaen seine große musikalische Vision der Auferstehung und Verklärung Jesu Christi – kein Oratorium im traditionellen Sinne, eher eine hymmisch-ekstatische Collage aus Vogelstimmen, rituell-trunkener Choralgestik, psalmodierenden Rezitativstimmen, percussivem [...]

»zur Besprechung«

Paris Compositions

SWRmusic 93.018

1 CD • 70min • 1999

01.09.20014 6 6

Vier Kompositionen aus verschiedenen Epochen, die in Paris entstanden: Das ist die Idee dieser Zusammenstellung. Da die Werke sich jedoch inhaltlich nicht wirklich auf Paris beziehen, fragt sich, ob Cambreling mit dem Einbezug einer Ballett-Suite aus Rameaus Castor et Pollux sich unbedingt auf so [...]

»zur Besprechung«

Maurice Ravel

Orchestral Works

SWRmusic SWR19504CD

1 CD • 78min • 1967, 1974, 1975, 1977

04.03.20059 7 7

Der Name Ernest Bour weckt bei mir ganz automatisch Erinnerungen an ein Kofferradio, ein Fünfpol-Kabel, ein Grundig TK 245 – und die hochinteressanten Nachtprogramme des damaligen SWF, aus denen ich mir Ende der sechziger Jahre vermittels vieler 18cm-Spulen ein ganz erhebliches Privatarchiv [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.202

1 CD • 68min • 1976, 1977, 2002

13.03.20089 9 9

Welch ein Unterschied: Das erste dieser drei Werke auf einer weiteren CD der Wolfgang-Rihm-Edition in einer neuen Aufnahme von 2002 aus dem Konzerthaus Freiburg unter Sylvain Cambreling; die anderen beiden "Klassiker" aus dem legendären Hans-Rosbaud-Studio unter Ernest Bour. Der Einstieg ist nichts [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.010

2 CD • 2h 07min • 1974/87

01.01.20018 10 9

Kaum zu glauben, daß zwei großformatige frühe Hauptwerke von Wolfgang Rihm erst jetzt auf CD veröffentlicht werden: Die Morphonie für Orchester mit Solo-Streichquartett löste bei der Erstaufführung in Donaueschingen 1974 ebensolches Staunen aus, wie die dreiteilige Klangbeschreibung 13 Jahre [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.283

1 CD • 66min • 2009, 2010

02.04.20129 7 8

Aus welchen Abgründen Wolfgang Rihm den Reichtum seiner musikalischen Erzeugnisse emporfördert, kann der Außenstehende nur schwer nachvollziehen: Gegenwärtig beläuft sich das Werkverzeichnis auf knapp 350 Titel von Abgesangsszene I bis Zwischenblick und von einem frühen Streichquartett in g bis zum [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.185

1 CD • 72min • 22002, 1998, 1993, 1984

11.05.200710 10 10

Diese Zusammenstellung von vier konzertanten Werken aus der Feder von Wolfgang Rihm (geb. 1952) ist Teil einer Wolfgang-Rihm-Edition des Hänssler-Verlages, in der bis 2010 eine größere Auswahl aus dem Schaffen des Karlsruher Komponisten vorliegen soll. „Konzertante Werke“ heißt nicht unbedingt [...]

»zur Besprechung«

Wolfgang Rihm

SWRmusic 93.236

1 CD • 70min • 1989, 1991, 2007

13.11.20098 8 7

Die Frage, wer oder was Gott sei, ist so alt wie die Menschheit selbst; der Text, den Wolfgang Rihm (Jg. 1952) in Quid est Deus vertont, geht auf den antiken Hermes Trismegistos zurück, bei dem es sich allerdings um eine fiktive literarische Figur handelt. Die 24 philosophischen Definitionen, [...]

»zur Besprechung«

Arnold Schönberg

Gurrelieder

SWRmusic 93.198

2 CD/SACD • 2h 02min • 2006

26.10.200710 9 10

„Ich habe immer gemeint – und meine noch immer–, Funktion von Kunst und Musik sei es, den Menschen die Konflikte ihrer Zeit und ihres Inneren paradigmatisch vorzuführen – und nur das sei die Wahrheit der Kunst.” Mit diesen Worten zitiert Rainer Peters zu Beginn seines vorzüglichen Einführungstextes [...]

»zur Besprechung«

Arnold Schönberg Moses und Aron

SWRmusic 93.314

2 CD/SACD stereo • 1h 41min • 2012

12.06.20149 9 9

Ein dichterisch-musikalisches Hochgebirge, ein philosophisch-psychologisch-religiöses Gesamtkunstwerk, schwer zu entschlüsseln und noch viel schwerer zu realisieren: Moses und Aron, jenes Riesenwerk, das Arnold Schönberg, der selbst so etwas wie ein Moses seiner Epoche war, mit biblischem Eifer [...]

»zur Besprechung«

SWRmusic 93.016

1 CD • 72min • 1996

01.04.20016 7 7

Das Programm dieser CD, auf den ersten Blick verblüffend, birgt eine innere Logik. Franz Schubert und Anton Webern, so verschieden sie sind, waren beide Wiener. Dirigent Hans Zender faßt das noch konkreter, indem er von einer Musik spricht, die sich "gleichsam selbst betrachtet". [...]

»zur Besprechung«

Premium Composers Schubert Berühmte Sinfonien

SWRmusic 94.611

2 CD • 2h 21min • 1996, 2000, 2001, 2003

16.10.20127 8 5

So richtig berühmt, wie der zusammenfassende Titel dieser zwei CDs verspricht, sind Hans Zender und dem SWR Sinfonieorchester ihre Aufnahmen nicht gelungen. Während die wieder einmal (unter Außerachtlassung der E-Dur-Sinfonie, die dank Felix von Weingartner, Brian Newbould und anderen Restauratoren [...]

»zur Besprechung«

Franz Schubert

Sämtliche Sinfonien

SWRmusic 93.120

4 CD • 4h 15min • 1996-2004

15.10.20049 9 9

Hans Zender hat zeitlebens gegen das Vorurteil zu kämpfen, er sei ein Interpret vornehmlich der Musik des 20. Jahrhunderts. Dabei ist ihm die Klassik ein besonderes Anliegen. Das verrät exemplarisch auch das Gespräch mit Rainer Peters, das im Booklet dieser Edition abgedruckt ist. Grund für die [...]

»zur Besprechung«

Robert Schumann

Sinfonien Nr. 2 & 3

SWRmusic 93.259

1 CD • 71min • 2010, 2002

28.09.20109 8 7

Die Diskussion über die Instrumentation der Sinfonien Robert Schumanns wird vermutlich nie enden. Spätromantische Dirigenten wie Felix von Weingartner und Gustav Mahler, aber selbst noch George Szell, dessen Einspielungen mit dem Cleveland Orchestra bis heute Referenzcharakter besitzen, brachten [...]

»zur Besprechung«

János Starker plays Hindemith · Prokofiev · Rautavaara

SWRclassic SWR19418CD

1 CD • 75min • 1971, 1975

08.10.201410 9 10

Der Cellist János Starker (1924-2013), aus Ungarn gebürtig und später in den USA lebend, hat sich um den Glamour einer PR-trächtigen Virtuosenkarriere nie gekümmert, war als Solist bei Kennern aber stets hoch geachtet. Die vorliegenden Rundfunkaufnahmen aus Stuttgart und Baden-Baden belegen diese [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 2

SWRmusic 93.304

1 CD • 74min • 2012, 2013

28.10.20138 10 8

Mit großer Wucht kündigt sich das 150. Geburtsjahr von Richard Strauss an, und die großen Orchester wetteifern um den Preis für die schlagkräftigste Ausführung. Und hier macht das SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg eine höchstrangige Figur. Solche Qualität ist ein veritabler Faustschlag [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 3

SWRmusic 93.320

1 CD • 78min • 2013, 2014

05.09.20149 10 9

Der erste Eindruck beim Hören der Einleitung zum Zarathustra: Klingt das nicht doch ein wenig zu milde und zurückhaltend? Doch der Blick in die Partitur belehrt rasch eines Besseren: Die Akkorde nach der Fanfare der Trompeten erklingen eben nur im Forte, nicht im Fortissimo, die Beckenschläge gar [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss • Tondichtungen 5

Metamorphosen • Symphonia domestica

SWRmusic SWR19021CD

1 CD • 69min • 2014, 2015

18.01.20179 10 9

Dass es sich hier um ein absolutes Spitzenorchester globalen Ranges handelte, dafür dient diese virtuose Strauss-Platte noch einmal als eindrücklicher Beleg. [...]

»zur Besprechung«

Richard Strauss Tondichtungen 1

SWRmusic 93.299

1 CD • 69min • 2012

30.05.20136 8 7

Nachdem François-Xavier Roth vor einem guten Jahr mit Gustav Mahlers erster Sinfonie einen sehr überzeugenden Eindruck hinterlassen konnte und, wie ich damals sinngemäß schrieb, der Größe des Komponisten den Vorzug vor allem Gejammer über vertane Möglichkeiten gab – war ich begreiflicherweise [...]

»zur Besprechung«

Igor Strawinsky

SWRmusic 93.226

1 CD • 58min • 2007

07.11.200810 9 10

„Der eine nörgelt, der andere nicht!” Das wäre doch, dachte ich bei mir, der treffliche Titel für ein Zweipersonenstück aus der Musikgeschichte, bei dem man einen Theaterabend lang die imaginäre Begegnung der Antipoden Arnold Schönberg und Igor Strawinsky auf einer Bühne verfolgen könnte: Auf der [...]

»zur Besprechung«

Michael Gielen

Strawinsky

SWRmusic 93.183

1 CD • 78min • 2003, 2005, 2006

11.09.200610 10 10

Daß diese CD drei meiner vorzüglichsten Strawinsky-Favoriten enthält und mit Michael Gielen ein Meister für musikalische Gehirntiere am Pult steht – das sorgte natürlich für eine gewisse Voreingenommenheit. Und siehe da, ich wurde nicht enttäuscht: Kaum hatte die Sinfonie in drei Sätzen begonnen, [...]

»zur Besprechung«

Henryk Szeryng plays

Nardini • Vieuxtemps • Ravel • Schumann

SWRmusic 94.229

1 CD • 76min • 1955, 1957

29.05.201510 10 10

Aus den Archiven des Südwestrundfunks hat Hänssler Classic bereits viele Aufnahmen herausragender Musiker der Vergessenheit entrissen und in der "Archiv Reihe" veröffentlicht, so zum Beispiel von Ida Haendel, Johanna Martzy, Gezá Anda oder dem vorletztes Jahr verstorbenen János Starker. Die neueste Ausgrabung für diese historische Serie widmet sich dem polnisch-mexikanischen Geiger Henryk Szeryng, der zu Lebzeiten als einer der größten Virtuosen überhaupt galt, doch heute weit unbekannter ist als einige seiner damals vergleichbar populären Kollegen. [...]

»zur Besprechung«

ECM 4761941

1 CD • 53min • 2002

16.07.200410 10 10

Bei seiner methodischen Suche nach immer neuen Manifestationen des schöpferisch nutzbaren Wahnsinns ist der Komponist Heinz Holliger jetzt auf den unglückseligen Schweizer Musiker und Maler Louis Soutter (1871-1942) gestoßen, einen jener bedauernswerten Menschen, deren offenbares Talent oder gar [...]

»zur Besprechung«

Hans Zender

Schumann-Fantasie

SWRmusic 93.128

1 CD • 67min • 2005

08.02.200710 10 10

Passend zum 70. Geburtstag des Komponisten Hans Zender (Jg. 1936) erschien diese vorzügliche Produktion: die kompositorisch-reflektierende Auseinandersetzung mit Werken der musikalischen Tradition ist zwar seit vielen Jahrzehnten in der zeitgenössischen Musik eine gewisse Mode, hier aber wirkt das [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige