Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Sony Classical ASK 89012

1 CD • 68min • 1999

01.12.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Kein Werk reizt derart zu Bearbeitungen wie jenes von Johann Sebastian Bach (der sich auf diesem Feld selber keineswegs zimperlich gab). Besonders attraktiv – und berüchtigt – waren und sind die orchestralen Arrangements vom Anfang des 20. Jahrhunderts. "Bach in den Konzertsaal!" hieß die Devise. Höhepunkt dieser Welle war Leopold Stokowskis Instrumentation der d-Moll-Toccata, die via Kino (Walt Disney's Fantasia) weltweite Verbreitung fand.

Esa-Pekka Salonen versammelt mit seinem Ensemble sechs Bach-Bearbeitungen für großes Orchester. In zweien geht es mehr um das Klarlegen der Struktur als um aufgeblähten Sound, wobei Anton Webern mit seiner Klangfarbenstudie des Ricercar konsequenter argumentiert als Arnold Schönberg bei Es-Dur-Präludium und Fuge. Die andere Achse, die klangschwelgerische, betreten wir verhältnismäßig dezent mit Mahler, fahren auf ihr pompöser mit Elgar fort und landen beim unwiderstehlichen Spektakel der d-Moll-Toccata.

Mario Gerteis † [01.12.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Sebastian Bach
1Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
2Fantasie und Fuge c-Moll BWV 537
3Fuga – Ricercar II aus: Das musikalische Opfer BWV 1079 (orchestr.: Anton Webern)
4Präludium und Fuge Es-Dur BWV 552
5Fuge g-Moll BWV 578
6Suite für Orgel, Cembalo und Orchester (Auswahl aus den Orchestersuiten 1 und 2, arrangiert von Gustav Mahler)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.12.2000
»zur Besprechung«

01.12.2000
»zur Besprechung«

Das könnte Sie auch interessieren

18.09.2019
»zur Besprechung«

Masaaki Suzuki plays Bach, Organ Works / BIS
"Masaaki Suzuki plays Bach, Organ Works / BIS"

07.07.2019
»zur Besprechung«

Lise Davidsen / Decca
"Lise Davidsen / Decca"

30.06.2019
»zur Besprechung«

Michael Gielen Edition Vol. 8, Schönberg • Berg • Webern / SWRmusic
"Michael Gielen Edition Vol. 8, Schönberg • Berg • Webern / SWRmusic"

04.04.2019
»zur Besprechung«

Mateusz Goraj, Guitar / QBK Records
"Mateusz Goraj, Guitar / QBK Records"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige