Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ennio Morricone

Diskographie (5)

Cinema Paradiso

Soundtracks

ABTmusic 4251028700076

1 CD • 61min • [P] 2018

04.05.20189 9 9

Es kommen einem sofort einschlägige Szenen in den Sinn, sei es aus dem Leinwand-Epos „The Mission“ oder aus Sergio Leones legendären „Italo-Western“, erschütternde Momente aus großen filmischen Mafia-Epen. [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

enCORes

TYXart TXA21161

1 CD • 60min • [P] 2022

24.08.20228 8 8

Konzertauftritte eines gefeierten Solisten brauchen einen großen Fundus an Zugabenstücken. Kurze Stücke oder auch Einzelsätze aus größeren Werken, die sich für romantische, kurzweilige oder entrückte Epiloge nach einem großen Konzert eignen. Der französische Waldhornist Hervé Joulain gehört zu den produktivsten Solisten auf seinem Instrument und kann eine reiche Karriere als Solist und Kammermusiker vorweisen. Leider sind viele einschläge Zugabenstücke nicht unbedingt für das Waldhorn geschrieben. Hervé Joulain machte aus der Not eine Tugend und zeigt auf seiner neuen „Encores“-CD in 21 Stücken, dass das Horn mit seiner Mittellage durchaus prädestiniert für vielfältigste „Aneignungen“ ist.

»zur Besprechung«

Paris Méchanique

Marsyas MAR-1801 2

1 CD • 66min • 2004

24.02.200610 10 10

Eines der spannendsten und anregendsten Cross-Over-Projekte im Bereich der Klassik hat die Klarinettistin Sabine Meyer mit ihrem Trio di Clarone, dem Klarinettisten und Komponisten Michael Riessler und dem Organisten Pierre Charial hier vorgelegt: “Paris Mécanique” ist eine Revue von Stücken, die [...]

»zur Besprechung«

Los Tangueros

Argentine Tangos & Klezmer

ABTmusic 4251028700069

1 CD • 51min • 2003

08.04.20189 10 9

Wenn es um Tango geht, sind Astor Piazzolla und das Bandoneon zur „Marke“ dafür geworden – aber es gibt noch eine Welt jenseits des „Tango Nuevo“, die in einem früheren Stadium überhaupt erst die Voraussetzungen dafür schuf! [...]

»zur Besprechung«

Ingolf Wunder 300

DG 479 0084

1 CD • 73min • 2012

13.02.20138 8 7

Zunächst einmal verblüfft der Titel: „Ingolf Wunder 300". Des Rätsels Lösung: der 27jährige österreichische Pianist Ingolf Wunder hat bisher dreihundert Konzerte gegeben und das soll offenbar diskographisch gefeiert werden. Also gewissermaßen eine Parade seiner Lieblingsstücke, „jedes einzelne [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige

IX. Jorma Panula International Conducting Competition 2024