Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Lajos Lencsés

ungar. Oboist

Diskographie (9)

Amerikanische Klassische Musik

Capriccio 10 505

1 CD • 76min • 1994/98

01.04.20016 6 6

Eingängiges aus der klassischen US-Szene des frühen 20. Jahrhunderts ist hier versammelt. Die ältesten Beiträge sind die farblosesten - Werke des bieder barockisierenden Arthur Foote (1853-1937). Das zweitälteste Stück bleibt das gewagteste: The Unanswered Question von Charles Ives. Es wird aus dem [...]

»zur Besprechung«

cpo 999 779-2

1 CD • 60min • 1983, 1999, 2000, 1998

30.10.20069 7 8

Besonders lohnenswert ist die Anschaffung dieser CD wegen der “Blütenuhr”, einer konzertanten Suite für Oboe und kleines Orchester, die Jean Francaix 1959 komponierte. Angeregt wurden die sieben Sätze durch ein Gedicht von Stepháne Mallarmé, in dem es um Blumen geht, die genau zu bestimmten [...]

»zur Besprechung«

Clémence de Grandval

Works for Oboe

hänssler CLASSIC 98.295

1 CD • 54min • 2005, 2006

30.07.20077 7 7

Wer im Internet komponierende Damen ausfindig zu machen versucht, der stößt alsbald auf einen unlängst (2006) veröffentlichten, stattlichen Band von 540 Seiten mit dem Titel Les Compositrices en France aux XIX siècle. Diese von Hänssler Classic vorgelegte „World Premiere“-CD mit Oboenwerken von [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

hänssler CLASSIC 98.217

1 CD • 52min • 2004

05.08.20059 8 9

Man muß keineswegs zu unverbesserlichem Kulturpessimismus neigen, um sich bei dieser Aufnahme mit Oboenkonzerten des Barock wie in einem verlorenen musikalischen Paradies zu fühlen. Der Oboist Lajos Lencsés erschließt die Musik mit traumwandlerischem Schönheitssinn; er spielt die verschlungenen [...]

»zur Besprechung«

Music for Strings

Capriccio 10 584

1 CD • 54min • 1994-95

09.02.20027 8 4

Das reine Streichorchester ist eine seit Jahrhunderten beliebte Klangfarbe und Formation. Ein Mangel an Repertoire bis in die aktuelle Gegenwart hinein ist daher nicht zu beklagen. Die vorliegende Zusammenstellung aus der englischen Musikgeschichte präsentiert jedoch ausschließlich Werke der [...]

»zur Besprechung«

Classical Oboe Lajos Lencsés

hänssler CLASSIC 98.277

1 CD • 67min • 2006, 2003, 1999, 1981

06.12.20068 7 7

Mit Ausnahme des Vanhal-Oboenquartettes enthält die vorliegende Silberscheibe ausschließlich Bearbeitungen. So gehören die Haydn-Beiträge ursprünglich zu den Baryton-Trios, sie wurden hier (Aufnahme 2003) mit dem Budapester Auer-Quartett zu Oboenquintetten umgeformt. Zwei langsame Sätze von [...]

»zur Besprechung«

Meisterwerke für Oboe

SWRmusic 93.026

1 CD • 63min • 1982-1997

01.08.200110 8 10

Hommage an die Oboe" nennt der Oboenvirtuose Lencsés im Beiheft der Hänssler-Serie faszination musik diese Auswahl aus seiner eigenen Diskographie. Doch steckt hinter einer solchen "hommage" nicht nur die Reverenz des Solisten gegenüber den Komponisten, die sein Soloinstrument während eines [...]

»zur Besprechung«

Pleyel Strings & Winds

Hungaroton HCD 32572

1 CD • 59min • 2007

31.12.20087 8 7

Anläßlich des 250. Geburtstages von Ignaz Pleyel (1757-1831) hat sich die ungarische Plattenfirma Hungaroton aus gutem Grund den Repertoirelücken im Instrumentalschaffen dieses ebenso vielseitigen wie schillernden Künstlers, Kaufmanns und Managers, kurz „Hans Dampf" der Musikgeschichte, zugewandt. [...]

»zur Besprechung«

Vivaldi - Oboe Concertos

hänssler CLASSIC 87.597

1 CD • 55min • 2009, 1987

23.02.20108 8 8

Sechs Oboenkonzerte aus dem hundertfachen Konzertschatz Antonio Vivaldis (1678-1741) sind hier mit einer originellen Idee verknüpft worden. Der international renommierte Bläsersolist Lajos Lencsés, gebürtiger Ungar des Jahrgangs 1943 und seit 2003 weltweit einziger mit dem ungarischen Ritterkreuz [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige