Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Ottavio Dantone

Cembalo

Diskograpie (6)

La casa del diavolo

naïve OP 30399

1 CD • 69min • 2004

01.07.20056 6 6

Einen der stärksten Akzente innerhalb der barocken Aufführungsszene hat in den letzten Jahren der Mailänder Giovanni Antonini gesetzt. Antonini schätzt das perkussive Musizieren über alles, er hält sein Ensemble Il giardino armonico stets zu schlagkräftigen Tutti an und nicht selten auch zu einer [...]

»zur Besprechung«

Decca 470 296-2

1 CD • 78min • 2003

20.04.20049 9 9

König Gustav Adolph von Schweden starb als Held der Protestanten auf dem Schlachtfeld des Dreißigjährigen Krieges und konnte durch die Glorifizierung eines persönlichen Martyriums den Makel des rücksichtslosen Machtpolitikers für Jahrhunderte von sich waschen. Der Monarch hinterließ eine Tochter, [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Arts 47616-2

1 CD • 64min • 2001

16.02.20029 9 9

Als Alessandro Scarlatti (1660-1725) diese Concerti grossi schrieb, war er bereits ein erfolgreicher Opernkomponist: Meisterlich mischt er die würdevolle Eleganz Corellis mit seinen eigenen Erfahrungen aus der Vokalmusik, und so präsentieren sich die Werke als überaus abwechslungsreiches [...]

»zur Besprechung«

naïve OP 30413

3 CD • 3h 05min • 2005

18.01.200610 10 10

Man konnte früher schon manchmal erleben, daß innerhalb kürzester Zeit zwei Neuaufnahmen von Aida oder Madame Butterfly auf dem Plattenmarkt erschienen. Aber wenn jetzt zweimal dicht hintereinander ein Werk wie Vivaldis Tito Manlio auftaucht, erst auf cpo, dann auf naïve, gerät man leicht ins [...]

»zur Besprechung«

Arts 47572-6

1 DVD • 1h 53min • 2000

01.07.20018 10 10

Die noch unklaren zukünftigen digitalen Audio-Standards umgehen einige Labels mittlerweile sehr geschickt. Arts etwa nutzt das "DVD Video"-Format, um eine größere Datenmenge auf den Silberling zu pressen. Statt aufwendiger Filme gibt's hier nur ein paar schön anzusehende Venedig-Bilder. Das Plus an [...]

»zur Besprechung«

naïve OP 30416

1 CD • 63min • 2005

19.05.20067 8 7

Sandrine Piau gehört zu den jungen Stars der Gesangsszene, mit denen Frankreich in den letzten Jahren die Welt beschenkt hat; ihre Karriere begann bei der Alten Musik und Dirigenten wie William Christie, Philippe Herreweghe, Christophe Rousset oder Marc Minkowski. Inzwischen hat sich die Sängerin [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige