Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Sophie Daneman

Diskograpie (7)

Erato 3984-25505-2

2 CD • 1h 31min • 1998

01.01.20008 6 6

Händels beliebte Masque Acis and Galatea hat eine komplizierte, bis ins letzte Detail immer noch nicht geklärte Entstehungsgeschichte, über die Winton Dean im Beiheft der vorliegenden Einspielung kundig, wenn auch etwas ungelenk Auskunft ist. [...]

»zur Besprechung«

Erato 0927 43181-2

3 CD • 2h 58min • 2000

03.12.200310 7 9

Es ist unglaublich: Im Januar 2000 nahm Paul McCreesh Händels Theodora auf (Archiv-Produktion), nur einen Monat später folgte Peter Neumann (MDG), und im Mai 2000 begab sich William Christie mit demselben Werk ins Studio. Diese drei Aufnahmen wurden in der Reihenfolge ihres Entstehens [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Hyperion CDA67038

1 CD • 67min • 1997

01.01.19998 8 8

Thomas Linley war kein langes Leben beschieden: mit 22 Jahren ertrank er 1778 bei einem Bootsunfall. [...]

»zur Besprechung«

Mendelssohn – Songs and Duets 3

Hyperion CDA67388

1 CD • 59min • 2003

25.03.200410 10 10

Nach der abgeschlossenen Schubert- und gleichzeitig mit der noch im Werden begriffenen Schumann-Lied-Edition hat sich das britische Label Hyperion nun dem Geschwisterpaar Felix und Fanny Mendelssohn zugewendet. Felix’ rund 100 Lieder und Duette werden dabei von den ca. 300 Titeln seiner Schwester [...]

»zur Besprechung«

Lieder und Duette von Mendelssohn Bartholdy

Hyperion CDA 66906

1 CD • 65min • 1997

01.06.19986 6 6

Man kann Felix Mendelssohns Lieder als „romantic light“ abqualifizieren, weil ihnen das Abgründige fehlt. Man kann sich ihnen aber auch unverkrampft und liebevoll nähern, wie es Sophie Daneman und Nathan Berg hier tun. Und dann klingen diese Kompositionen manchmal wie Schubert ohne Depressionen. [...]

»zur Besprechung«

Pergolesi

Marian Vespers

Erato 0927-46684-2

2 CD • 1h 58min • 2002

13.02.20034 3 1

Die Rekonstruktionswut der historisierenden Aufführungspraxis trieb in den letzten zwei Jahrzehnten schon einige seltsame Blüten; diese Aufnahme gehört aber zweifellos zu den obskursten. Die Grundlage für eine „Marienvesper“ von Pergolesi lieferten seine drei Psalmenvertonungen, die er zur Feier [...]

»zur Besprechung«

Erato 8573-85774-2

2 CD • 1h 35min • 2000

01.09.200110 8 10

Der Einsatz von William Christie mit seinem Ensemble Les Arts Florissants für die französische Barockmusik ist seit nunmehr 22 Jahren unermüdlich und stilbildend. Hier widmet er sich zwei überaus ansprechenden Balletteinaktern Jean-Philippe Rameaus. Sie entstammen dem siebten Lebensjahrzehnt des [...]

»zur Besprechung«

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige