<!--#4dscript/www_infothek:title/lexikon--> : Die Methode existiert nicht. Lauda – Lexikon der Infothek bei Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Das kleine Lexikon

 

Lauda

Volkstümlicher, hymnenartiger Lobgesang, der seit dem 13. Jahrhundert von Florenz aus durch die "Laudesi"-Bruderschaften Verbreitung fand (frühestes Beispiel: der Sonnengesang des Hl. Franz von Assisi um 1225). Die Texte sind überwiegend anonym überliefert, in Strophenform gehalten und in der Mehrzahl italienisch; ursprünglich einstimmig gesungen, erscheinen seit dem 15. Jahrhundert Lauden auch mehrstimmig in einfacher homopher Satzweise. Lauden in Dialogform waren Wegbereiter für das mittelalterliche Mysterienspiel und das Oratorium.

→ zur Übersicht

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie