Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

C. Nielsen

Finlandia 1 CD 3984-29714-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 4

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Besprechung: 01.01.01

Finlandia 3984-29714-2

1 CD • 70min • 1999

Der Ton, mit dem die Finnischen Radio-Sinfoniker unter Saraste Nielsen angehen, hat nichts spezifisch darauf Zugeschnittenes und ist an den Sibelius-Klang des Orchesters angepaßt. Dank einer fantastisch transparenten Auf- nahmetechnik klingen die dicht instrumentierten Kopfsätze beider Werke ausgesprochen deutlich und klar, ohne aber entschiedenen Charakter zu entwickeln. Unerhört langweilig gerät das Andante pastorale der dritten Sinfonie, obwohl es sehr flüssig genommen wird, und der dritte Satz, eigentlich ein Allegretto un poco, wird absurd schnell durchgehetzt. Von bewußter Phrasierung ist überhaupt nicht zu sprechen, und viel hemdsärmliger kann man das Finalthema nicht spielen! Nicht weniger enttäuscht die giftige Sechste mit dem völlig in die Irre führenden Titel Sinfonia semplice: Gift und Biß fehlen hier ebenso wie emphatischer Gesang, und infolge dessen sind die formbildenden Kontraste auf ein Minimum zurückgestutzt. Und wenn etwa im Finale die Walzervariation so ohne Delikatesse kommt und auch die sabotierenden Einwürfe brav wie Zinnsoldaten daherstolzieren, ist die elementare Wirkung eben verschenkt.

Christoph Schlüren

Christoph Schlüren [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 C. Nielsen Sinfonie Nr. 3 op. 27 FS 60 (Sinfonia espansiva)
2 Sinfonie Nr. 6 FS 116 (Sinfonia semplice)
 
3984-29714-2;0639842971423

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc