Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Sibelius

Ondine 1 CD ODE 953-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.09.00

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

Ondine ODE 953-2

1 CD • 74min • 1999

Die suggestiv kommunizierende Begabung, mit der Mikko Franck, Finnlands jüngster Dirigierstar, seine Vorstellungen auf die Orchester überträgt, kann man nur bewundern. Und wenn die Musiker, wie hier in Francks CD-Debüt, in Sibelius' Musik heimisch sind, ist ein idiomatisch klingendes Ergebnis nicht überraschend. In der Lemminkäinen-Suite nimmt Franck zum Teil sehr breite Tempi, und manche Steigerung (besonders im ersten Satz) kommt spannender, viele Übergänge zwingender als in den anderen Aufnahmen. Franck neigt zu massivem, dunkel prachtvollem Klang, was oft sehr gut paßt. Doch dominiert dabei immer wieder das Blech über Gebühr, und nicht immer kann die Tontechnik das ausgleichen (die Trompetenfortissimi im dritten Satz decken, anders als bei Segerstam, die Streicher völlig zu). Trotzdem handelt es sich um eine der besten Einspielungen. Der grundsätzliche Mangel an melodischer Gestaltung fällt noch stärker bei der Tondichtung En Saga ins Gewicht. Unter Franck wird robust und deftig, durchaus mit einigem rhythmischen Elan und ab und zu mit sublimem Zauber musiziert.

Christoph Schlüren [01.09.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Sibelius En Saga op. 9
2 Lemminkainen-Suite op. 22 (Vier Legenden für Orchester)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Swedish Radio Symphony Orchestra Orchester
Mikko Franck Dirigent
 
ODE 953-2;0761195095324

Bestellen bei jpc

label_1055.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc