Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

R. Wallin

Aurora 1 CD ACD 5011

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.12.00

Klassik Heute
Empfehlung

Aurora ACD 5011

1 CD • 72min • 1998, 1999

Wie lebendig und bodenständig die Musik eines Modernisten sein kann, zeigt dieses Komponistenporträt des Norwegers Rolf Wallin (Jg. 1957) auf sehr überzeugende Art. In den Grundzügen zweifelsohne konstruktivistisch, leitet seine Musik den Zuhörer durch magische Felder von irgendwie vertrauten, aber dennoch stets neu entdeckten Klanglandschaften, die sich ständig organisch und fast unmerklich in vieldimensionale Tonwelten verwandeln. Die Werke im Einzelnen sind denkbar unterschiedlich. Auf mich macht das Cellokonzert Ground durch seine mannigfaltige klangliche Vielschichtigkeit den stärksten Eindruck. Völlig anders, aber nicht weniger originell ist das Klarinettenkonzert, in dem seine Absicht, die gegensätzlichen Seiten dieses Instrumentes zusammenzuführen, sehr gut gelungen ist. Die expressivsten Seiten von atonalen klangmalerischen Ensembleklängen weiß Wallin im Titelwerk Boyl und im poetischen Paukenkonzert hervorragend zu verwirklichen. Wer Zeitgenössisches liebt, sollte diese CD nicht unbeachtet lassen.

Patrick Donahue [01.12.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 R. Wallin Ground für Violoncello und Streichorchester
2 Klarinettenkonzert
3 Boyl
4 Konzert für Pauken und Orchester
 
ACD 5011;7044581350119

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc