Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J. Sibelius • W. Stenhammar • F. Valen

Simax 1 CD PSC 1173

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.10.00

Simax PSC 1173

1 CD • 58min • 1995, 1994

Kaum ein anderer Geiger ist im skandinavischen Violin-Repertoire so zuhause wie der Norweger Arve Tellefsen. Sein Sibelius-Konzert hat das Flair des Authentischen. An Stelle der spektakulären Attacke, mit der nicht nur der junge Perlman in der RCA-Aufnahme das Werk zur geigerischen Selbstdarstellung genutzt hat, setzt Tellefsen den großen Atem, die sinnvolle Gliederung und das Wissen um den Stellenwert jedes Details im großen Zusammenhang. Sein Spiel hat solistisches Format, tritt aber wenn nötig auch hinter das Orchester zurück, um sensibel mit den Holzbläsern zu korrespondieren. Die gleichen Qualitäten zeigt Tellefsens Darstellung der wunderbaren, gar nicht "sentimentalen" Romanzen von Stenhammar sowie seine fesselnde Wiedergabe des Violinkonzerts des bedeutenden norwegischen Komponisten Fartein Valen (1887-1952), das über das Zitat eines Bach-Chorals hinaus eine Wesensverwandtschaft mit dem Konzert von Alban Berg aufweist. Tellefsen hatte sich schon früher für dieses hochkonzentrierte, eigenartige Werk auf CD eingesetzt, die Neuaufnahme erscheint durchsichtiger und noch feiner mit dem Orchester abgestimmt.

Peter T. Köster † [01.10.2000]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Sibelius Konzert d-Moll op. 47 für Violine und Orchester
2 W. Stenhammar Zwei sentimentale Romanzen op. 28
3 F. Valen Konzert op. 37 – Allegro moderato - Meno mosso - Chorale (Tranquillo)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Arve Tellefsen Violine
Royal Philharmonic Orchestra Orchester
Paavo Berglund Leitung
Trondheim Symphony Orchestra Orchester
Ole Kristian Ruud Dirigent
 
PSC 1173;7033662011735

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc