Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Garden of sounds

BIS BIS-CD-1108

1 CD • 72min • 1999

01.07.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 4

Diese CD läßt sehr deutlich vernehmen, daß Improvisation eine Kunst für sich ist, die nicht nebenbei von Musikern gepflegt werden kann, die sonst nichts damit zu tun haben. Richard Stoltzman zählt seit Jahrzehnten zu den besseren amerikanischen Klarinettisten, doch hier wirkt er wie ein gestrandeter Fisch. Im Vergleich mit Volksmusikern etwa, die tagtäglich mit improvisierter Musik umgehen und dabei verstehen, daß jeder Ton einen Sinn im Gesamtverlauf haben muß, ist der vorliegende Versuch nicht sehr beglückend. Mal indisch, mal jiddisch, mal afrikanisch angehaucht, das Resultat wirkt nur gesucht und unnatürlich.

Daß die Schlagzeuger des Nexus Ensembles wesentlich mehr Erfahrung damit haben, wird gleich zu Anfang deutlich. Während Stoltzman ziemlich unbeholfen dahinplänkelt, wagen es die Schlagzeuger gelegentlich auch mal, wenig oder fast gar nichts zu tun, etwas durch die Zeit entstehen zu lassen, und bestimmt wirken hier am besten diejenigen Stückchen, wo am wenigsten "versucht" wird. Stoltzman ist sicherlich ein Klarinettist, der mit geeignetem Repertoire großen Eindruck machen kann. Hier wirkt er nur verloren.

Patrick Donahue [01.07.2000]

Anzeige

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.07.2000
»zur Besprechung«

 / RCA
" / RCA"

01.07.2000
»zur Besprechung«

Spanish Night / hänssler CLASSIC
"Spanish Night / hänssler CLASSIC"

Das könnte Sie auch interessieren

23.11.2005
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

22.11.2005
»zur Besprechung«

 / Ondine
" / Ondine"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige