Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

W.A. Mozart

hänssler CLASSIC 1 CD 98.316

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.12.99

Klassik Heute
Empfehlung

hänssler CLASSIC 98.316

1 CD • 64min • 1998

Es wäre ein grobes Mißverständnis, die bereits existierenden 36 Vergleichsfassungen aller Hornkonzerte Mozarts als Vorstufen oder Ansporn zu einer weiteren, noch besseren und noch schöneren Einspielung deuten zu wollen. Selbst von einem Mangel an Referenz-Aufnahmen kann keine Rede sein. Hier handelt es sich nämlich schlicht um unanfechtbare Spitzenwerke der Hornliteratur, zu denen fraglos viele Wege führen. Auf einem solchen Königsweg unter vielen prominenten Kollegen, Orchestern und Dirigenten befindet sich nun also Timothy Brown, der sich mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment unter der Leitung von Sigiswald Kuijken schon vor längerer Zeit als Originalklang-Spezialist qualifiziert hatte (Virgin 567-759558-2). Daß er auch die konventionelle Aufführungspraxis brillant beherrscht (und sich darin mit den St. Martins-Akademikern einig weiß), diesen Eindruck bleibt das inzwischen vielfach bewährte und routinierte Team in keinem Takte schuldig.

Dr. Gerhard Pätzig [01.12.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W.A. Mozart Hornkonzert Nr. 2 Es-Dur KV 417
2 Konzert Nr. 4 E-Dur KV 495 (bearb. für Flügelhorn)
3 Hornkonzert Nr. 3 Es-Dur KV 447
4 Hornkonzert Nr. 1 D-Dur KV 386b (1791 - Allegro KV 412, Allegro KV 514)
5 Rondo Es-Dur KV 371 für Horn und Orchester

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Timothy Brown Horn
Academy of St. Martin in the Fields Orchester
Iona Brown Dirigent
 
98.316;4010276009306

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc