Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Mozart: Das Gesamtwerk für Klavier

Mozart: Das Gesamtwerk für Klavier

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.01.99

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-896

1 CD • 62min • 1997

Die neunte CD der Gesamtaufnahme von Mozarts Klavierwerken bei BIS enthält ausnahmslos hochinteressante Werke in zum Teil idealer Realisierung, besonders die F-Dur-Variationen aus Mozarts Todesjahr (über das Lied "Ein Weib ist das herrlichste Ding"), die Es-dur-Variationen über "Je suis Lindor" oder auch das als Capriccio KV 395/300g bekannte Präludium KV 284a von 1777, bei dem man allerdings einige kühne Harmoniewechsel eindringlicher realisieren könnte. Das Adagio in h-Moll scheint unausschöpflich zu sein; ungebrochen bleiben die Deutungen, die Gieseking, Arrau, Afanasjew und Uchida auf modernem Flügel dargeboten haben. Die 38 Takte umfassende, kurze, vertrackte Leipziger Gigue wird in charakteristischer Leichtigkeit gespielt, wenn auch bei den Wiederholungen der beiden Teil die formale Funktion nicht wirklich erkennbar wird: das Crescendo vor Schluß des (dynamisch von Mozart nicht näher bezeichneten) polyphonen Kunststücks geschieht allem Anschein nach aus einer gestalterischen Verlegenheit, welche Ironie und Humor versäumt und dabei Heiterkeit unnötig veräußerlicht.

An der CD kann fast exemplarisch studiert werden, worin Tugenden historisch orientierter Aufführungspraxis im Studio bestehen.

Matthias Thiemel [01.01.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 W.A. Mozart Acht Variationen über "Ein Weib ist das herrlichste Ding" KV 613 (1791)
2 Präludium C-Dur KV 284a
3 Präludium (Fantasie) und Fuge C-Dur KV 394 (Fantasie)
4 Zwölf Variationen über Je suis Lindor Es-Dur KV 354
5 Gigue G-Dur KV 574
6 Adagio h-Moll KV 540
 
BIS-CD-896;7318590008966

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing