Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Hyperion Schubert-Edition Vol. 31

Hyperion Schubert-Edition Vol. 31

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.02.99

Hyperion CDJ33031

1 CD • 76min • 1996

Neben ausführlichsten Kommentaren zu jedem einzelnen Lied widmete der spiritus rector der Edition und Kla vierbegleiter von Ausnahmerang, Graham Johnson, dieser 31. Folge die zwölf Seiten lange Betrachtung "Schu bert und die Religion". Somit ist die Sphäre des Programmes klar umrissen, in dem sich Raritäten finden wie die Zweitfassung für Chor von "Die Allmacht", "Der 13. Psalm" und – nicht weniger als 18 Minuten lang – "Mirjams Siegesgesang" mit Grillparzer-Text. Gut im Katalog vertreten ist hingegen das fast ebenso lange erste erhaltene Vokalwerk des vierzehnjährigen Schubert, die Ballade "Hagars Klage". Christine Brewer weist das stimmliche Profil eines dramatischen Soprans auf mit fülliger, dunkler Basis und metallisch strahlender, mitunter etwas scharfer Höhe. Das ergibt klanglich reizvolle Kontraste, obwohl es im Übergangsbereich zu Resonanzeinbußen kommt. Echte Spitzentöne erzielen aber meist starken Effekt. Bemühungen um eine kultivierte Linie und um verinnerlichte Töne führen durchaus zum Ziel, eine detailreichere Gestaltung wäre fallweise wünschenswert. Deutsche Aussprache recht gut, doch nicht perfekt.

Hermann Schönegger [01.02.1999]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Die Allmacht D 875A (1826)
2 Hagars Klage D 5
3 Dem Unendlichen D 291 (1815)
4 Himmelsfunken D 651 (Text: J.P. Silbert, 1819)
5 Des Mädchens Klage D 6 (1812)
6 Im Abendrot D 799
7 Die Gestirne D 444 (1816)
8 Der 13. Psalm D 663 (Fragment, 1819)
9 Der 23. Psalm D 706 (1820)
10 Der 92. Psalm D 953 (Lied für den Sabbath, 1828)
11 Mirjams Siegesgesang op. 136 D 942 für Sopran, gemischten Chor und Klavier (Kantate, 1828)
 
CDJ33031;0034571130316

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019