Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Zig Zag Territoires ZZT100801

1 CD • 66min • 2009

10.11.2010

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Die Vokalmusik von Johann Rosenmüller (1619-1684) steht eher im Schatten seiner herrlichen Instrumentalwerke. Dass eine Entdeckung sich auch in diesem fast unbekannten Bereich lohnt (die Vokalwerke der vorliegenden Aufnahme dürften Weltersteinspielungen sein), stellt die Aufnahme des Ensembles Gli Incogniti eindrucksvoll unter Beweis. Da hört man groß angelegte vokale Konzerte (oder eher schon Kantaten) voller dramatischer Kontraste wie in der Psalmvertonung Nisi Dominus (Tr. 6) oder köstlich abwechslungsreiche Momente wie im Duett Salve mi Jesu (Tr. 8) – zur Entfaltung all diese Effekte braucht man natürlich so versierte Solisten wie Raquel Andueza (Sopran) und Wolf Matthias Friedrich (Baß), die durch elegante Phrasierung, gute Textartikulation und tadellose Koloraturen glänzen. Hinzu kommt die exzellente Begleitung der Instrumentalisten, die nicht nur in den Vokalwerken eigene Akzente zu setzen vermögen, sondern die Sonaten aus der Sammlung 1682 betörend schön und farbenreich präsentieren.

Ein Manko der Aufnahme ist allerdings, dass der Begleittext des Rosenmüller-Experten Holger Eichhorn nicht in der originalen deutschen Sprache, sondern nur in französischer und englischer Übersetzung abgedruckt wurde.

Dr. Éva Pintér [10.11.2010]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Rosenmüller
1Sonata Decima No. 10 D major 00:05:25
2Jubilate Deo 00:07:56
3Misericordias Domini 00:09:20
4Sonata Settima No. 7 d minor for 2 Violins, Viola and basso continuo 00:06:44
5Coelestes Spiritus 00:06:35
6Nisi Dominus 00:16:37
7Sonata Ottava B flat major for Strings and basso continuo 00:05:56
8Salve mi Jesu 00:07:08

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

10.11.2010
»zur Besprechung«

Geza Anda, spielt Haydn, Schumann, Ravel, Liebermann, Chopin und Brahms / SWRmusic
"Geza Anda, spielt Haydn, Schumann, Ravel, Liebermann, Chopin und Brahms / SWRmusic"

09.11.2010
»zur Besprechung«

The Gentleman's Flute, Handel arias in 18th century arrangements for recorder and basso continuo / OehmsClassics
"The Gentleman's Flute, Handel arias in 18th century arrangements for recorder and basso continuo / OehmsClassics"

Das könnte Sie auch interessieren

10.12.2013
»zur Besprechung«

Johann Wilhelm Hertel, Die Geburt Christi / cpo
"Johann Wilhelm Hertel, Die Geburt Christi / cpo"

09.07.2010
»zur Besprechung«

 / Glossa
" / Glossa"

04.04.2010
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

18.01.2010
»zur Besprechung«

Johann Mattheson, Das größte Kind / cpo
"Johann Mattheson, Das größte Kind / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige