Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

M. Feldman • B. Ferneyhough • G. Scelsi • I. Xenakis

edition zeitklang 1 CD 4032824000535

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 18.06.09

edition zeitklang 4032824000535

1 CD • 67min • 2007

Die neue Rieger-Orgel im Essener Dom, auf der die Werke dieser CD eingespielt wurden, eignet sich bestens für zeitgenösssische Musik, weil Registrierungen vorweg elektronisch eingespeichert werden können und das Instrument darüberhinaus zwei Schwellwerke besitzt, so daß im Bedarfsfall Crescendo und Decrescendo gleichzeitig (auf unterschiedlichen Klangschichten) realisierbar sind. Das heißt: die Orgel ist von vornherein nicht nur für die üblichen liturgischen Zwecke, sondern ausdrücklich als Konzertinstrument konzipiert, was der Wiedergabe von Orgelwerken etwa seit Messiaen natürlich sehr entgegenkommt.

Die hier eingespielten Werke bieten ein weites Feld dessen, was heutige Komponisten sich für die „Königin der Instrumente“ ausdenken können: von den aphoristischen Miniaturen Brian Ferneyhoughs über die meditativen Flächen Morton Feldmans und Giacinto Scelsis bis zum konstruktiven Irrgarten des Iannis Xenakis. Auch wenn Ferneyhough sich von Albrecht Dürers Holzschnittfolge zur Apokalypse inspirieren ließ und der Titel Scelsis religiöse Assoziationen weckt, kann hier von „geistlicher“ Musik im engeren Sinne nicht mehr die Rede sein. Organist Bernhard Haas (dessen Name auf dem Cover reißerisch gleich mit drei „a“ geschrieben wurde) konzentriert sich demzufolge sachdienlich und dabei auch höchst virtuos auf die Klangstruktur der Werke und bietet einen imponierenden Einblick in eine Musiksparte, die manch ein Musikfreund immer noch allzusehr mit ihrer historischen bzw. ideologischen Herkunft verbindet. Hörenswert!

Dr. Hartmut Lück [18.06.2009]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 B. Ferneyhough Sieben Sterne 00:17:27
11 M. Feldman Principal Sound 00:19:19
12 G. Scelsi In nomine Lucis 00:09:31
13 I. Xenakis Gmeeoorh 00:20:28

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Bernhard Haas Orgel
 
4032824000535;4032824000535

Bestellen bei jpc

 

 

⇑ nach oben

Entschleunigte Feinfühligkeit, forsche Damenpranke

Edition Stefan Askenase

Noch in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts konzertierte der aus dem galizischen Lemberg stammende Pianist Stefan Askenase reglemäßig in den europäischen Konzertsälen. Das ältere Publikum hatte den Chopin-Interpreten gleichsam abonniert, bei den Jüngeren und im abgehobenen Kreis des deutschsprachigen Kritikernachwuchses galt der zierliche belgisch-polnische Theodor Pollak- und Emil von Sauer Schüler als Vertreter einer konservativen Handhabe, als ein leibhaftiges Fossil vergangener Chopin-Stilistik.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Giacomo Puccini
François Campion
Felix Mendelssohn Bartholdy
Colors
Carlo Graziani

Interpreten heute

  • Armoniosa
  • Stefano Cerrato

Neue CD-Veröffentlichungen

Richard Heuberger
A Lute by Sictus Rauwolf
Visions
Christoph Graupner

CD der Woche

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Kenneth Hamilton plays Ronald Stevenson, Volume 1

Aus dunkler Tiefe steigen schwärzeste Bass-Töne auf, formen eine Tonskala und vereinigen sich mit einer weiteren Stimme zur strengen Fuge. Die ewige ...

Heute im Label-Fokus

Thorofon

... und sie dreht sich doch!
Auf dem Meer der Lust in hellen Flammen
Erich J. Wolff
Pervez Mody plays Scriabin Vol. 5

→ Infos und Highlights

Thema Klavier Solo

Johann Sebastian Bach
Chopin
Schumann und die Sonate I<br />Florian Uhlig
OehmsClassics 2 CD OC 594
Leopold Godowsky<br />Transcriptions of Bach Cello Suites No. 2, 3 and 5
OehmsClassics 1 CD OC 532

 

Weitere 52 Themen

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

39641

Interpreten
• 242 Kurzbiographien
• 1099 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc