Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Isabelle van Keulen & Ronald Brautigam The Violin Sonata Around 1900

Challenge Classics CC72307

1 CD • 67min • 2008

09.06.2009

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9
Klangqualität:
Klangqualität: 9
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

„Die Violinsonate um 1900“ ist ein allzu verwegenes Motto für diese CD, die mit Richard Strauss (1887), Ottorino Respighi (1916/17) und Nino Rota (1936/37) einen Spagat von sage und schreibe fünfzig Jahren versucht – als hätte man es bei der Form und Besetzung mit echten Raritäten zu tun, die, wie die Duos für scharnierte Wurfzither und Triangel, tatsächlich nur alle Jubeljahre vorkommen. Der Einführungstext versucht, den musikhistorischen Kopfstand zu begründen und muß deshalb natürlich um die nicht gerade schmächtige Violinsonatenliteratur des 19. Jahrhunderts einen weiten Haken schlagen.

Von diesen Turnübungen abgesehen, haben wir es allerdings mit einer ungemein erfreulichen Produktion zu tun, deren hochbeinige Zusammenfassung nicht nur überflüssig, sondern vielmehr sogar schädlich ist, weil die beiden Interpreten nämlich mit einem denkbar feinen Gespür für die verschiedenen kompositorischen Individualitäten zu Werke gehen. Der genialische, in subtile, intime Bahnen gelenkte Überschwang des jungen Richard Strauss und die introvertiert-nostalgische Glut Ottorino Respighis sind nicht nur drei Jahrzehnte, sondern auch Welten voneinander entfernt, während die sparsame, faszinierende Transparenz, in der Nino Rota seine überaus delikate Sonate geschrieben hat, wiederum auf einem ganz eigenen Blatt der Geschichte steht, auf dem es um modale Wendungen, dezente Linienführungen, zarte Imitationen und eine leise Schönheit geht, der ich stundenlang zuhören könnte: Bei aller Liebe zu Strauss und aller Sympathie für Respighi war dieses jüngste Stück für mich die Entdeckung der exquisiten und exquisit ausgewählten Kollektion.

Rasmus van Rijn [09.06.2009]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Richard Strauss
1Sonate Es-Dur op. 18 für Violine und Klavier 00:27:05
Nino Rota
4Sonate für Violine und Klavier 00:14:24
Ottorino Respighi
7Sonate b minor for Violin and Piano (1916/1917) 00:25:41

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.03.2001
»zur Besprechung«

The Swan, Musik für Violoncello und Orchester / EMI
The Swan, Musik für Violoncello und Orchester / EMI

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

03.01.2020
»zur Besprechung«

Beethoven, The Piano Concertos / BIS
Beethoven, The Piano Concertos / BIS

26.02.2019
»zur Besprechung«

Mendelssohn, Piano Concertos / BIS
Mendelssohn, Piano Concertos / BIS

07.06.2018
»zur Besprechung«

The Grand Duo, Works by Richard Strauss, Avner Dorman and Franz Schubert / Genuin
The Grand Duo, Works by Richard Strauss, Avner Dorman and Franz Schubert / Genuin

24.08.2016
»zur Besprechung«

Crossroads, A journey from Strauss to Szymanowski / Ars Produktion
Crossroads, A journey from Strauss to Szymanowski / Ars Produktion

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige