Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

G.B. Pergolesi

Accent 1 CD ACC 96123 D

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.04.98

Accent ACC 96123 D

1 CD • 80min • 1996

Anspruchslos, allgemeinverständlich, unterhaltend sind Pergolesis Buffo intermezzi und dabei musikalische Miniaturen von hoher Qualität, erfrischendem Charme, zeitloser künstlerischer Aktualität. In Kuijken und der Petite Bande haben sie kongeniale Interpreten gefunden, die dieser Musik geben, was sie braucht: Brio und Drive, pulsierende Tempi, Transparenz und Präzision. Auch die vier eingesetzten Gesangssolisten halten dieses vorzügliche Niveau: Argenta (Livietta) und Biccire’ (Serpina) sind einander ebenbürtig als quicklebendige, pfiffig-keck agierende, klangschöne Sopranistinnen. Van Mechelen (Tracollo) charakterisiert singend, ohne in derbes Karikieren abzugleiten, während di Stefano (Uberto) etwas mehr Buffo-Farben entwickelt und mit ratterndem Parlando aufwartet.

Kurt Malisch † [01.04.1998]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 G.B. Pergolesi Livietta e Tracollo
2 La serva padrona (1733)
 
ACC 96123 D;00ACC 96123 D

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc