Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

J.-F. Rebel

Zig Zag Territoires 1 CD ZZT051102

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 27.03.06

Klassik Heute
Empfehlung

Zig Zag Territoires ZZT051102

1 CD • 60min • 2005

Zunächst überrascht, dann überzeugt, schließlich fasziniert waren die Musiker von L’Assemblée des Honnestes Curieux (der Name bezieht sich auf eine Musikergruppe, die 1641 von Jacques Champion de Chambonnières ins Leben gerufen wurde) von Jean-Ferry Rebels Musik. Diese Faszination vermögen die Interpreten bei den Violinsonaten Rebels (es handelt sich um eine Auswahl aus den 1712 und 1713 veröffentlichten Sammlungen) auf höchst beeindruckende Weise zu vermitteln. Nicht nur die tadellose Spieltechnik, die mühelos gemeisterten virtuosen Passagen und die ausgefeilte Klangbalance können restlos überzeugen, sondern noch viel mehr die lebendige Charakterisierung der einzelnen Sätze – als wenn in jedem Satz ein individuelles menschliches Porträt, in jeder Sonate eine dramatische, abwechslungsreiche Szene dargestellt wäre. Besonders elegant und nuancenreich: „Vif“ und „Sarabande“ aus der Sonate Nr. 5 D-Dur (1713) sowie „Lentement“ aus der Sonate Nr. 11 B-Dur (1712). Ein kleiner Wermutstropfen: die deutsche Angabe zur Tonart der Sonate Nr. 6 (1713) sollte natürlich h-Moll (und nicht b-Moll) heißen.

Dr. Éva Pintér [27.03.2006]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.-F. Rebel Tombeau de Monsieur Lully c-Moll für 2 Violinen und B.c.
2 Cinquième Sonate Nr. 5 D-Dur
3 Troisième Sonate B-Dur (L' Appolon)
4 Sixième Sonate Nr. 6 h-Moll
5 Cinquième Sonate D-Dur (La Pallas)
6 Onzième Sonate B-Dur

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Amandine Beyer Violine
Assemblée des Honnestes Curieux Ensemble
 
ZZT051102;3760009290945

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc
Film La Mélodie