Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

SACD stereo/surround-Besprechung

cpo 777 104-2

1 SACD stereo/surround • 58min • 2004

28.11.2005

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Joseph Eyblers Name ist vor allem mit Mozart verbunden: Er sollte, auf Wunsch Konstanzes, dessen Requiem vollenden. Nach einigen Anläufen verzichtete er, Süssmayr besorgte dann die Aufgabe. Eybler, neun Jahre jünger als Mozart, hat in Wien Karriere gemacht: als Kirchenkapellmeister am Schottenstift, später wurde er Nachfolger Salieris als Hofkapellmeister und schliesslich geadelt. Von Joseph Leopold Edler von Eybler hat, wenn überhaupt, bestenfalls Kirchenmusik dem Verdikt der Zeit widerstanden; vorab sein zweichöriges Requiem ist zu erwähnen. Orchestermusik spielte bei ihm eher eine geringe Rolle, die beiden erhaltenen Sinfonien gehören höchstwahrscheinlich ins früheste Schaffen vor 1790.

So löblich der Einsatz des in letzter Zeit ambitiös aufgestiegenen Genfer Kammerorchesters ist – durchsetzen werden sich diese Kreationen eines klassischen Kleinmeisters wohl kaum. Immerhin, man mag sie als angenehme Fundstücke schätzen, die zwar wenig individuelle Handschrift verraten, aber zumindest im Ansatz durchaus den Geist des späten Haydn verspüren lassen. Der Münchner Michael Hofstetter, der das Orchestre de chambre de Genève seit einigen Jahren leitet (und demnächst das Stuttgarter Kammerorchester übernehmen wird), gilt als Spezialist für Musik des 18. Jahrhunderts, die er in bewährter Mischung von zumeist modernen Instrumenten und authentischer Manier angeht. In der zweiten Sinfonie kommt das besser zum Tragen als in der gefällig dahinplätschernden Ersten. Im fünfsätzigen d-Moll-Werk (mit zwei Menuetten) gebärdet sich Eybler kraftvoll und inspiriert; vor allem die langsamen Abschnitte verfügen über frappante (Innen-)Spannung.

Mario Gerteis † [28.11.2005]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Joseph Leopold Eybler
1Sinfonie Nr. 1 C-Dur
2Sinfonie Nr. 2 d-Moll
3Ouvertüre

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

22.11.2010
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

01.07.2008
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

22.11.2010
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

21.10.2010
»zur Besprechung«

 / cpo
" / cpo"

28.06.2010
»zur Besprechung«

Stuttgart Compositions / hänssler CLASSIC
"Stuttgart Compositions / hänssler CLASSIC"

01.07.2008
»zur Besprechung«

 / OehmsClassics
" / OehmsClassics"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige