Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Yo-Yo Ma

Silkroad Journeys: Beyond The Horizon

Mohini (Enchantment), Oasis, Distant Green Valley, Akhalqalaqi Dance, Echoes of a Lost City, Mountains are Far Away, Yanzi (Swallow Song), Battle Remembered, Summer in the High Grassland, Kor Arab, Shikasta (Minstrel's Song), Night at the Caravanserai, Gallop of a Thousand Horses, Tarrang (Currents), Sacred Cloud Music

Yo-Yo Ma

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 20.10.05

Sony Classical SK93962

1 CD • 64min • 2004

Einmal mehr ein Konzeptalbum des begnadeten Cellisten Yo-Yo Ma, von dem man sich nach den diversen Bach- und Barock-Einspielungen auch mal wieder ein paar Repertoireeinspielungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert wünscht. Trotzdem: Silk Road Journeys ist ein kurzweiliges, intelligentes und gelungenes Album: „In seinem Projekt mischt Yo-Yo Ma altes Tongut der legendären Seidenstraße mit abendländischen Klängen zu einem aparten Crossover“ heißt es im Klappentext, womit die Rezeptur der CD weitgehend beschrieben ist. Zusammen mit Musikern aus dem Iran, Armenien, Indien, Japan, Korea und China will Ma einen „Mikrokosmos aus Tönen realisieren, einen musikalischen Dialog zwischen Orient und Okzident“, wie es weiter heißt. Ein kurzes Glossar zu den eingesetzten Instrumenten wie Kamancheh oder Shakuhachi und kurze Erläuterungen erleichtern den Zugang zu den einzelnen Stücken, deren Aufeinanderfolge sehr sinnvoll gewählt ist und für ein wirklich interessantes Hörerlebnis sorgt.

Norbert Rüdell [20.10.2005]

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Yo-Yo Ma Violoncello
The Silk Road Ensemble Ensemble
 
SK93962;5099709396229

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc