Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

D. Milhaud

Naxos 1 CD 8.557287

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 14.07.05

Naxos 8.557287

1 CD • 69min • 2003

Ein Blick auf Milhauds ertragreiche 20er Jahre des vorigen Jahrhunderts liefert diese Naxos-Produktion, die Jean-Claude Casadesus mit sicherem Instinkt für die vielfältigen Einflusssphären des Komponisten realisiert. Schillernde Jazz-Elemente und trockene Rhythmik prägen die bekannte Creation du Monde, kammermusikalisch auf 17 Instrumente begrenzt. Ergänzt um südamerikanischen Slang gibt sich Le Boeuf sur le toit, eine Ballettmusik aus dem Jahr 1919, in der Milhaud unter anderem seinen sicheren melodischen Instinkt unter Beweis stellt. Casadesus lässt sein Orchester mit viel Spielfreude agieren, nie knallig, sondern fein ziseliert und gewissermaßen von der Stuhlkante aus. Die trockene Aufnahmetechnik kommt dem sinnvoll entgegen.

Norbert Rüdell [14.07.2005]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 D. Milhaud La Création du Monde op. 81a
2 Le boeuf sur le toit op. 58
3 Suite provençale op. 152d
4 L' Homme et son désir op. 48

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Tomoko Makuuchi Sopran
Jian Zhao Mezzosopran
Mathias Vidal Tenor
Bernard Deletré Bariton
Orchestre National de Lille Région Nord-Pas de Calais Orchester
Jean-Claude Casadesus Dirigent
 
8.557287;0747313228720

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc