Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.554019

1 CD • 57min • 1996

17.09.2003

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Telemann hat sein komisches Talent selten so wirkungsvoll unter Beweis gestellt wie mit seiner Suite über den Ritter von der traurigen Gestalt; doch ist er in seiner Burlesque de Don Quixotte nie hämisch: Mit feinem Gefühl für die tragische Seite der Komik zeichnet er die Abenteuer und Seelenzustände des unglückseligen Edelmannes und seines tolpatschigen Knappen Sancho Pansa nach. So kann diese Suite auch als Prüfstand für die Fähigkeit von Musikern gelten, durch feinfühlige Gestaltung alle Facetten eines Stückes deutlich zu machen.

Nicholas Ward und sein Northern Chamber Orchestra bestehen diese Prüfung tadelsfrei, ihre Interpretation zeugt von Humor, der drastische Späße und Derbheit vermeidet und Telemanns phantasievolle Programmusik charmant vermittelt. Ein weiteres Beispiel für den nie versiegenden Einfallsreichtum des Komponisten ist seine Suite La Lyra, in deren Zentrum eine musikalische Beschreibung der Drehleier steht – das alte Instrument hatte im Rokoko seinen Weg von den Jahrmärkten in die adlige Gesellschaft gemacht, die mit Vorliebe in pastoralen Szenen das Leben des einfachen und unverblendeten Volks nachstellte, das unter ihren Steuern stöhnte.

Zwischen den beiden Suiten steht die Ouvertüre in d-Moll, die repräsentative Töne mit galanten Modetänzen verbindet: ein ebenso geistreiches wie galantes Meisterwerk!

Nicholas Ward musiziert mit seinem Orchester auf modernen Instrumenten, er gestaltet differenziert und mit Wissen um historische Praxis, ohne sie leichtfertig auf seinen Klangkörper zu übertragen. Schwung, Charme und Einfühlsamkeit sind im richtigen Maß vorhanden, nur manchmal wäre etwas mehr Eleganz zu wünschen.

Detmar Huchting [17.09.2003]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Georg Philipp Telemann
1Burlesque de Quixotte TWV 53:G10 (Don Quichotte Suite)
2Ouvertüre d-Moll
3Suite Es-Dur (La Lyra)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

28.10.2004
»zur Besprechung«

 / Hyperion
/ Hyperion

02.04.2003
»zur Besprechung«

 / Chandos
/ Chandos

Das könnte Sie auch interessieren

04.01.2016
»zur Besprechung«

Virtuose Violinmusik / Ars Produktion
Virtuose Violinmusik / Ars Produktion

14.03.2002
»zur Besprechung«

Italian Oboe Concertos Vol. 2 / Naxos
Italian Oboe Concertos Vol. 2 / Naxos

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige