Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Soul and Landscape

Soul and Landscape

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 9

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 04.07.03

Hyperion CDA67329

1 CD • 66min • 2001

Lieder schwedischer Komponisten haben sich bei uns nie so richtig eingebürgert. Der Name Wilhelm Stenhammar darf zwar als einigermaßen bekannt gelten, doch andere Lied-Komponisten wie Ture Rangström, Emil Sjögren, Gösta Nystroem tauchen in unseren Konzertprogrammen nur dann auf, wenn sie von Sängern schwedischer Herkunft vorgetragen werden. Die Zurücksetzung muß als unverdient bezeichnet werden, denn die meisten der hier versammelten Gesänge sind absolut der Kenntnis wert und durchaus mit hohen Mustern vergleichbar. Aus den Lebensdaten der Komponisten geht hervor, daß es sich um Zeitgenossen von Brahms, Strauss, Mahler, Wolf handelt.

Insgesamt bleibt die Nähe zum deutschen spätromantischen Lied deutlicher spürbar als etwa zur nordischen Welt Edvard Griegs. Typisches Bespiel: Emil Sjögren (geboren 1853 und damit der älteste unter den hier versammelten Komponisten) vertonte deutsche Texte wie den Tannhäuser-Zyklus nach Worten Julius Wolffs. Gösta Nystroem (geboren 1890 und damit der jüngste in der Gruppe) schuf den Liederkreis Själ och landskap, der dem Konzertprogramm den Titel gegeben hat.

Was die Reise in fast unbekannte Musikregionen ungemein erleichtert, ist der Gesang der schwedischen Sopranistin Miah Persson. Eine bessere Propagandistin für die Lieder ihrer Heimat ließe sich kaum vorstellen. Ihrer einschmeichelnden, in allen Lagen klaren und ausgewogenen Stimme zu lauschen, ist eine wahre Wohltat. Mit ihrer Debütplatte hat sich die junge Sängerin glänzend und hoffnungserweckend vorgestellt. Roger Vignoles, der bestens bekannte Pianist, ist ihr der vorzüglichste Helfer.

Clemens Höslinger [04.07.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 T. Rangström Melodi (Melody, Text: Bo Bergman)
2 Sommarnatten (Summernight, Text: Runeberg)
3 Den enda stunden (The Last Hour, Text: Runeberg)
4 Vinden och trädet (The Wind and the Tree, Text: Bo Bergman)
5 Flickan under nymanen (The girl beneath the new moon, Text: Bo Bergman)
6 Pan (Text: Bo Bergman)
7 W. Stenhammar Adagio op. 20 Nr. 5 (Text: Bo Bergman)
8 Melodi op. posth. (Melody, Text: Bo Bergman)
9 I skogen (In the Forest, Text: Gellerstedt)
10 Mansken op. 20 Nr. 4 (Moonlight, Text: Bo Bergman)
11 Flickan knyter i Johannenatten op. 4 Nr. 2 (Midsummer Eve, Text: Runeberg)
12 Dottern sade op. 8 Nr. 2 (The daughter asked, Text: Runeberg)
13 Flickan kom ifran sin älsklings möte op. 4 Nr. 1 (The girl comes from meeting her lover, Text: Runeberg)
14 E. Sjögren Sechs Tannhäuser-Lieder op. 12 (auf Gedichte von Julius Wolff, 1884)
15 G. Nystroem Själ och Landskap (Seele und Landschaft, Text: Lindquist, 1950 - Vitt land (Weisses Land), Önskan (Der Wunsch), Bara hos den vars ooro (Nur mit Dir), )
16 Pa Reveln (On the Reef, Text: Österling, 1949)
17 Otrolig dag (Special Day, Text: Malm)
18 Havet sjunger (Singing of the Sea, Text: Lindquist)
19 Det enda (Das Einzige, aus: Sinfonia del mare)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Miah Persson Sopran
Roger Vignoles Klavier
 
CDA67329;0034571173290

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc