Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Johann Heinrich Schmelzer

Sonate e Balletti

cpo 999 878-2

1 CD • 74min • 2001

20.02.2003

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6
Klangqualität:
Klangqualität: 7
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Nicht nur als Geiger, sondern auch als Komponist von klein und groß besetzter Ensemblemusik hat Johann Heinrich Schmelzer sich einen Namen gemacht. Die vorliegende Aufnahme deckt das ganze Spektrum, beginnend bei einer Sonate für Geige und Fagott bis hin zu dreichörigen Werken, ab. Grundsätzlich ist die Darstellung sehr zu begrüßen, da außer solchen Stücken, die gedruckten Zyklen entstammen (Sacro-profanus concentus musicus und Duodena selectarum sonatarum), auch unveröffentlichte Werke erklingen. Der Klang selbst ist aber zwiespältig, und zwar im wörtlichen Sinne: Musica Fiata strebt keine Klangverschmelzung, sondern eine Klangspaltung an, was bedeutet, daß vor allem die Geigen und Kornette in der Höhe sehr scharf (und manchmal auch nicht ganz sauber) ertönen. Ähnlich steht es mit der Expressivität, dem „Aus-Druck“, bei dem allenthalben ein großer Druck zu spüren ist, während die freischwingende Resonanz eher in den Hintergrund tritt; an manchen Stellen wäre schlichtweg eine entspanntere Kantabilität zu wünschen.

Andererseits steht außer Frage, daß Roland Wilsons Musiker sehr gut artikulieren und nicht nur den sprechenden, sondern auch den tänzerischen Charakter von Schmelzers Musik angemessen zum Klingen bringen. Insgesamt ist diese Aufnahme eher etwas für Spezialisten, die ein ausgeprägtes Interesse an diesem Repertoire haben.

Dr. Matthias Hengelbrock [20.02.2003]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Johann Heinrich Schmelzer
1Sonata à 12 per Chiesa o Camera
2Sonata à 2
3Balletto di Centauri, Ninfe et Salvatici à 3 cori
4Sonata à 4 (La Carolietta)
5Sonata IV à 6 in a
6Sonata XII à 7
7Sonata à 3 (La Pastorale)
8Sonata Natalitia à 3 cori
9Sonata XII à 3
10Balletto di Spiritelli à 2 cori
11Sonata à 5 C-Dur für Trompete, 2 Violinen, Fagott und b.c.
12Sonata II à 8 due cori
13Sonata à 3 für Violine, Posaune und Fagott
14Sonata Natalis

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

03.08.2004
»zur Besprechung«

Musique transalpine à la cour de Louis XIV / Carpe Diem
Musique transalpine à la cour de Louis XIV / Carpe Diem

01.01.2001
»zur Besprechung«

 / Musicaphon
/ Musicaphon

zurück zur Liste

Das könnte Sie auch interessieren

07.05.2018
»zur Besprechung«

Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo
Georg Friedrich Händel, Johannes-Passion / cpo

02.05.2016
»zur Besprechung«

Dario Castello, Sonate Concertate in Stile Moderno 1629 / cpo
Dario Castello, Sonate Concertate in Stile Moderno 1629 / cpo

28.12.2012
»zur Besprechung«

Johann Rosenmüller Sonatas 1682 / cpo
Johann Rosenmüller Sonatas 1682 / cpo

17.10.2011
»zur Besprechung«

Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619 / cpo
Giovanni Valentini Musiche Concertate 1619 / cpo

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige