Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Joseph Martin Kraus

Complete Symphonies Vol. 4

Joseph Martin Kraus

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 13.01.03

Naxos 8.555305

1 CD • 59min • 2000

Das Projekt, sämtliche Sinfonien von Joseph Martin Kraus (1756–1792) einzuspielen, ist überaus verdienstvoll, ist dieser Komponist doch das wohl bedeutendste Bindeglied zwischen dem Sturm und Drang der norddeutschen Klassik (Carl Philipp Emanuel Bach) und dem Wiener Dreigestirn (Haydn, Mozart, Beethoven). Wie schon in den vorangegangenen drei CDs arbeitet Petter Sundkvist auch hier mit dem Schwedischen Kammerorchester (auf modernen Instrumenten) die wesentlichen Züge der Musik klar heraus, ohne in ihre letzten Winkel vorzudringen. Was noch alles an Atmosphäre, an Überraschung, an Leidenschaft in Kraus’ sinfonischer Musik steckt, zeigt ein Vergleich der Sinfonia per la chiesa und des Riksdagsmarsch in der Aufnahme mit dem Orchestra of the Age of Enlightenment (Musica Sveciae 419): Dort sind nicht nur hinsichtlich der Klangfarben, sondern auch interpretatorisch mehr Nuancen und überzeugendere Leidenschaften zu vernehmen. Demgegenüber bietet Sundkvist einen soliden Standard, nicht mehr und nicht weniger.

Dr. Matthias Hengelbrock [13.01.2003]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J.M. Kraus Sinfonia per la Chiesa D-Dur VB 146
2 Sinfonie in F VB 145
3 Sinfonie D-Dur VB 143
4 Sinfonie Es-Dur VB 144
5 Riksdagsmarsch VB 154

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Swedish Chamber Orchestra Orchester
Petter Sundkvist Dirigent
 
8.555305;0747313530526

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc