Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

F. Busoni

Naxos 1 CD 8.555373

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 14.06.02

Naxos 8.555373

1 CD • 71min • 2001

Allen, die Ferruccio Busoni als Komponisten noch zu entdecken haben, sei diese Veröffentlichung wärmstens empfohlen, denn sie enthält mit den beiden Studien zu Doktor Faust und der Berceuse mit dem Untertitel Des Mannes Wiegenlied am Sarge seiner Mutter die wohl überzeugendsten Schöpfungen des zeitlebens zwischen Virtuosenkarriere und kompositorischen Ambitionen, Innovation und Traditionalismus, theoretischem Anspruch und praktischem Vermögen hin- und hergerissenen musikalischen Ausnahme-Talents.

Die aparte Klangwelt von Sarabande und Cortège und die herbe Linearität der Berceuse üben einen unbestreitbaren Reiz aus und haben durchaus zukunftsweisendes Potential. Unverbindlicher gibt sich die mit ein paar Orientalismen und einem etwas aus dem Rahmen fallenden Zitat der elisabethanischen Greensleeves-Melodie angereicherte Musik zu Gozzis Schauspiel Turandot, bei der Busonis Interesse offenbar weniger dem musikalischen Gehalt als vielmehr den instrumentatorischen Effekten galt.

Das ausgesprochen disziplinierte und saubere Spiel des Philharmonischen Orchesters Hong Kong unter Samuel Wong kommt durch das ausgezeichnete Klangbild der Aufnahme bestens zur Geltung.

Peter T. Köster † [14.06.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Busoni Turandot op. 41 (Orchestersuite)
2 Zwei Studien zu Doktor Faust op. 51 Nr. 2
3 Berceuse élégiaque op. 42 BV 252a

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Hong Kong Philharmonic Orchestra Orchester
Samuel Wong Dirigent
 
8.555373;0747313537327

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc