Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Franz Schubert: Die Winterreise für Tenor und Streichquartett (bearb.: Jens Josef)

cpo 1 CD 999 877-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 17.05.02

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

cpo 999 877-2

1 CD • 69min • 2001

Jede Neuaufnahme von Schuberts populärstem Liederzyklus muss sich angesichts der riesigen Diskographie von geschätzten rund 130 Einspielungen die Fragen gefallen lassen: welche neuen Aspekte hat sie beizutragen, welche innovative Sicht auf das Werk ist ihr eigen, was ist ihre künstlerische Berechtigung? Wenn auch die Baritoninterpreten gerade in diesem Fall eindeutig die Mehrheit ausmachen, so existieren denn doch eine Reihe von Aufnahmen mit Tenören, darunter so gelungene wie die historischen Tondokumente mit Peter Anders oder neue, nicht minder überzeugende mit Christoph Prégardien.

Was für Christian Elsner spricht, ist vor allem sein klangschönes, jung klingendes Timbre und sein gesangstechnisches Können. Allerdings nimmt man ihm kaum die depressiv-verzweifelten Züge des Ich-Erzählers ab, der am Ende dieser 24 Gesänge hoffnungs- und orientierungsloser Wanderschaft sich gleichsam im trüben Einheitsgrau des Winters verliert. Viel zu bodenständig-gesund und zu vital-weltverbunden nimmt sich Elsners Gang durch den Zyklus aus, kein Wunder, dass ihm am überzeugendsten die wenigen lebhaft-pulsierenden Lieder gelingen wie Die Wetterfahne, Die Post, Der stürmische Morgen oder Mut.

Zweifellos ein musikalischer Gewinn – und eine Novität zugleich – für die Winterreise-Diskographie ist die Bearbeitung für Streichquartett, einfühlsam realisiert durch das subtile, engagierte Spiel des Henschel-Quartetts.

Kurt Malisch † [17.05.2002]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Die Winterreise für Tenor und Streichquartett (bearb.: Jens Josef)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Christian Elsner Tenor
Henschel Quartett Ensemble
 
999 877-2;0761203987726

Bestellen bei jpc

label_928.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc