Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Beethoven Renovated

cpo 999 861-2

1 CD • 56min • 2002

23.04.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 10
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Klassik Heute
Empfehlung

Beethoven renovated als Sammeltitel für diese Produktion ist irreführend. Beethovens Musik ist nicht renovierungsbedürftig. Schon gar nicht seine Coriolan-Ouvertüre oder gar die fünfte Sinfonie. Dennoch: diese CD ist ein Glanzlicht moderner Bearbeitungstechniken in stilistischer Sicht, an klanglicher Qualität und virtuoser Instrumentalbeherrschung. Das gilt gleichermaßen für den "Arrangeur" Uli Lettermann (der eher als ein meisterhafter Paraphrasen-Komponist à la einstens Liszt zu würdigen ist) als auch für das exzellent blasende Saxophonquintett mit dem treffenden Namen "Quintessence".

Was dieses Spitzenensemble an musikalischen "Quintessenzen" vorzuführen hat, läßt sich besser mit dem vertrauten Begriff "Play Beethoven" umschreiben. Allerdings mit einer ganz neuen Komponente: hier geht es nicht (nur) um die Verwendung Beethovenscher Originalfloskeln als Improvisationvorlage für versierte Jazzmusiker, sondern um ein ständiges Entlangtasten an den Originalpartituren. Im jeweils geeigneten, auch unvermuteten Augenblick kommt dann allerdings die moderne Harmonik und jazzige Stilistik ins Spiel.

Fazit: ein aufregendes Ideen-Feuerwerk beherrscht die Szene, voll auszukosten von sublimen Kennern der Originalklänge und für Beethoven-Abstinenzler im Jazzkeller (hoffentlich) eine verführerische Anleitung zum Besuch eines Sinfoniekonzertes. Super!

Dr. Gerhard Pätzig [23.04.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Ludwig van Beethoven
1Coriolan-Ouvertüre e-Moll op. 62 (Bearb. für Saxophonquintett)
2Fünf Variationen über Rule Britannia WoO 79
3Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67 (Bearb. für Saxophonquintett)
4Ode an die Freude (nach der Sinfonie Nr. 9 op. 125 - Bearb. für Saxophonquintett)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

24.04.2002
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

23.04.2002
»zur Besprechung«

Great Violinists - Szigeti / Naxos
"Great Violinists - Szigeti / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

18.05.2009
»zur Besprechung«

Beethoven: Variationen / hänssler CLASSIC
"Beethoven: Variationen / hänssler CLASSIC"

18.06.2008
»zur Besprechung«

Vivaldi's Five Seasons / cpo
"Vivaldi's Five Seasons / cpo"

23.12.2002
»zur Besprechung«

Quintessence goes Christmas / cpo
"Quintessence goes Christmas / cpo"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige