Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Naxos 8.555346

1 CD • 67min • 2000

19.03.2002

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Gemessen an der Bedeutung der Flöte in Friedrich Kuhlaus Kammermusikwerken ist die Ausbeute an Einspielungen speziell des Sonatenzyklus op. 83 bisher dürftig. Mit Uwe Grodd, dem aus Deutschland stammenden Neuseeländer, hat Naxos einen Solisten gewonnen, den man als einen Virtuosen mit optimalen Voraussetzungen für die Interpretation dieses Flötenopus würdigen muß: perlende Ornamentik und aufblühende Tongebung, getragen von einem großzügigen Atemstrom. Bereits im Jahre 2000 wurde dieser Künstler als solistisch Mitwirkender bei der Naxos-Produktion von Vanhal-Sinfonien mit dem "Cannes Classical Award" prämiert. Kuhlau selber wurde dagegen bereits beim Erscheinen seines op. 83 im Jahre 1827 als "Beethoven der Flöte" gepriesen.

Damit gewinnt die vorliegende Produktion auch musikhistorisch einen hervorzuhebenden Stellenwert. Überdies verrät der opulente Klavierpart, daß der Komponist seine Berühmtheit am dänischen Hofe zunächst seiner Karriere als Konzertpianist zu verdanken hatte. Allerdings hat Matteo Napoli als Klaviervirtuose beim Schwelgen in gefühlvoll-melodiösen "Begleit"-Romantizismen gewisse Anschlaghärten im Diskantbereich (Tücke des Konzertflügels?) nicht vermeiden können (Tr. 8).

Dr. Gerhard Pätzig [19.03.2002]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Friedrich Kuhlau
1Sonate G-Dur op. 83 Nr. 1 für Flöte und Klavier
2Sonate C-Dur op. 83 Nr. 2 für Flöte und Klavier
3Sonate g-Moll op. 83 Nr. 3 für Flöte und Klavier

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

24.06.2004
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Das könnte Sie auch interessieren

26.06.2007
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

24.06.2004
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

01.11.2001
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

01.01.2001
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige