Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. Granados

Naxos 1 CD 8.554629

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 6

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.09.01

Naxos 8.554629

1 CD • 74min • 1999

Mit der vierten Folge von Klaviermusik setzt Naxos seine Erkundungen in Sachen Enrique Granados fort und beweist einmal mehr, daß dem bisher etwas einseitig auf das Meisterwerk Goyescas fixierten Blick manche bescheidenere, gleichwohl hübsche Blüte verborgen geblieben ist. Hierzu gehören die vom Komponisten selbst besonders geschätzten Poetischen Walzer ebenso wie die Cuentos de la juventud und die Escenas infantiles, in denen Granados nachdrücklich seinem verehrten Vorbild Robert Schumann die Reverenz erweist. So verdienstvoll die editorische Tätigkeit des mit der Gesamtausgabe von Granados' Klavierwerk befaßten amerikanischen Pianisten Douglas Riva sein mag, so unbefriedigend bleibt die pianistisch-musikalische Darstellung. Riva spielt zähflüssig und uninspiriert, der Klavierklang ist uniform und das meiste klingt schlicht nach Pflichtübung. Die romantisch-poetischen Qualitäten von Granados Musik kommen in dieser Wiedergabe kaum zur Geltung.

Peter T. Köster † [01.09.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Granados Apariciones Nr. 1-11 (romantische Walzer)
2 A la cubana
3 Cuentos de la juventud
4 Miel de la Alcarria
5 Valses poeticos op. 10
6 Rapsodia aragonesa
7 Escenas infantiles (Miniaturen)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Douglas Riva Klavier
 
8.554629;0636943462928

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc