Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Audite 20.006

1 CD • 58min • 1992

01.09.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 6
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Wenn Gott durch Musik mit den Menschen sprechen wollte, würde Er dies mit den Werken Haydns tun; wenn Er jedoch selbst Musik hören wollte, würde Er die Werke Boccherinis wählen." Dieses im Programmheft erwähnte Zitat J.B. Cartiers aus dem Jahre 1798 sagt zwar in erster Linie etwas über den persönlichen Geschmack seines Schöpfers aus, es trifft den historischen Anspruch dieser Musik jedoch sehr gut. Diese sechs je zweisätzigen Stücke - die einzigen Werke Boccherinis in der später üblichen Streichtrio-Standardbesetzung mit Violine, Bratsche und Cello - können als in sich selbst ruhende, unaufdringliche Miniaturen bezeichnet werden, als galante, grazile Musik, der jeder dialektische Entwicklungsgedanke, wie ihn die Wiener Klassik zur gleichen Zeit ausprägte, fern liegt. Wer heute diese Musik hört, wird sie wohl am ehestens zur Entspannung benutzen, denn dazu eignet sich diese auch klanglich sehr schöne Aufnahme ausgezeichnet. All die Lebendigkeit und rhythmisch-agogische Akkuratesse ist ebenso wie das kontrastreiche dynamische Spiel (auf alten Instrumenten) eingebettet in die gesicherten Konventionen einer Ästhetik, welche die kommende französische Revolution nicht vorausahnen konnte.

Robert Spoula [01.09.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Luigi Boccherini
1Trio A-Dur op. 47 Nr. 1 G 107 für Violine, Viola und Violoncello
2Trio G-Dur op. 47 Nr. 2 G 108 für Violine, Viola und Violoncello
3Trio B-Dur op. 47 Nr. 2 G 109 für Violine, Viola und Violoncello
4Trio Es-Dur op. 47 Nr. 4 G 110 für Violine, Viola und Violoncello
5Trio D-Dur op. 47 Nr. 5 G 111 für Violine, Viola und Violoncello
6Trio F-Dur op. 47 Nr. 6 G 112 für Violine, Viola und Violoncello

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.09.2001
»zur Besprechung«

Die Blockflöte im Barock, Werke von Barsanti, Telemann, Loeillet, Leclair / Paula
"Die Blockflöte im Barock, Werke von Barsanti, Telemann, Loeillet, Leclair / Paula"

01.09.2001
»zur Besprechung«

 / Hungaroton
" / Hungaroton"

Das könnte Sie auch interessieren

01.03.2001
»zur Besprechung«

 / Audite
" / Audite"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige