Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Chandos Chaconne CHAN 0665

1 CD • 76min • 2000

01.10.2001

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Für den venezianischen Karneval komponierte Giovanni Croce (1557-1609) zahlreiche Mascarate, halbszenisch konzipierte komische Madrigale, die er in zwei Sammlungen 1590 und 1595 veröffentlichte. Das aus Spitzenkräften der englischen Alte-Musik-Szene bestehende Ensemble I Fagiolini stellt sie hier mit Lautenwerken von Pacoloni, Azzaiolo und Vecchi zu einem bunten Reigen zusammen und vermittelt einen sehr lebhaften Eindruck von der Turbulenz der Lagunenstadt. Dies gelingt ihm ungleich besser als dem Collegio Vocale e Strumentale Euterpe, das in der Vergleichsaufnahme unter Leitung von Antonio Eros Negri einen viel zu braven Eindruck hinterläßt.

Gleichwohl ist dies keine CD, die man einfach zur Unterhaltung im Hintergrund hören kann, weil die Komik zwar akustisch wahrnehmbar, aber nur mit Kenntnis des italienischen Textes wirklich verständlich ist. Dieser ist im venezianischen Dialekt verfaßt und im CD-Beiheft nur mit einer englischen Übersetzung abgedruckt; viele Anspielungen sind aber ohne Zeilenkommentar nicht nachvollziehbar - somit eine Produktion nur für Experten.

Dr. Matthias Hengelbrock [01.10.2001]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Giovanni Croce
1Mascerate piacevoli et ridicolose per il carnevale (1590)
2Triaca Musicale (1595)

Interpreten der Einspielung

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.10.2001
»zur Besprechung«

 / Naxos
" / Naxos"

01.10.2001
»zur Besprechung«

 / Budapest Music Center Records
" / Budapest Music Center Records"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige