Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

H. Berlioz • D. Milhaud • E. Satie

Agorá Musica 1 CD AG 237.1

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 4

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 5

Besprechung: 01.07.01

Agorá Musica AG 237.1

1 CD • 59min • 1998

Eine interessante Novität für Freunde sinfonischer Blasmusik legt das Valtellina-Blasorchester aus Sondrio zu seinem zehnjährigen Bestehen vor. Berlioz' halbstündige Trauersinfonie erklingt hier in einer Version für Blasorchester, die einen Eindruck davon vermittelt, wie dies Werk im Rahmen einer Feldbestattungsfeier klingen würde. Als Zugabe gibt es die Suite française von Milhaud in ihrer Originalfassung für Bläser sowie eine aparte Bearbeitung dreier Stücke von Satie: Johan de Meij instrumentierte das Prélude aus Jack in the Box, die Rêverie aus den Trois petites pièces montées sowie den Piccadilly-Marsch für Bläser und nannte das Ganze recht treffend ein "satirisches Ratatouille". Die Band aus Italien macht sich mit viel Musizierfreude und veritablen Qualitäten über die Raritäten her. Lorenzo della Fonte, der unter Insidern bekannteste Banda-Dirigent, leitet sein Orchester mit Liebe zum Detail, die leider von der dynamisch nivellierenden Tontechnik ein wenig konterkariert wird.

Dr. Benjamin G. Cohrs [01.07.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 H. Berlioz Grande Symphonie funèbre et triomphale op. 15
2 D. Milhaud Suite française op. 248
3 E. Satie Ratatouille satirique

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Orchestra de Fiati della Valtellina Blasorchester
Lorenzo Della Fonte Dirigent
 
AG 237.1;8018430237011

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc