Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Lux Aeterna

Lux Aeterna

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.09.01

Klassik Heute
Empfehlung

Carus 83.208

1 CD • 54min • 1996

Superlative sollten in einer Kritik nur sehr sparsam verwendet werden. Für diese Aufnahme jedoch wäre alles andere als das höchste Lob unangemessen. Schon die Werkauswahl beweist einen seltenen Mut zum Außergewöhnlichen. Im Zentrum steht das Stabat mater von Domenico Scarlatti, das von zehn Solisten in vollendeter Schönheit gesungen wird. Der Kammerchor Stuttgart wagt sich aber in kühner und sinnreicher Vermählung der Epochen auch an Ligetis visionäre Komposition Lux aeterna, an die traumverlorene Musik der Australierin Anne Boyd (Jg. 1946) und zum Schluß an Mahlers Rückert-Lied Ich bin der Welt abhanden gekommen in einer Bearbeitung von Clytus Gottwald, die ihm so gut gelungen ist, daß sie dem Original ebenbürtig erscheint.

Der Kammerchor Stuttgart stellt sich unter Frieder Bernius höchsten geistigen, musikalischen und technischen Anforderungen - und er meistert sie mit einer Überlegenheit, die uneingeschränkte Bewunderung verdient. Obendrein wurde der Gesang natürlich und präsent aufgezeichnet. Eine erstaunliche, maßstabsetzende CD!

Susanne Stähr [01.09.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 G. Ligeti Lux aeterna
2 D. Scarlatti Stabat Mater
3 A. Boyd As I Crossed A Bridge Of Dreams
4 G. Mahler Ich bin der Welt abhanden gekommen (F. Rückert)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Kammerchor Stuttgart Chor
Frieder Bernius Dirigent
 
83.208;4009350832084

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc