Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Russische Klaviermusik um 1900

Russische Klaviermusik um 1900

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.06.01

Cavalli Records CCD 123

1 CD • 74min • [P] 2001

Auf den ersten Blick ist die Idee nachzuvollziehen: Eine vom Interpreten selbst komponierte Fin-de-siècle-Suite wird russische Musik gegenüber gestellt, die in der fin-de-siècle-Stimmung des vorletzten Jahrhunderts wurzelt. Gert Drost präsentiert zunächst einen bunt zusammen gewürfelten, von Sergej Rachmaninoff über Anton Arenski, Paul Juon (1872-1940), César Cui (1835-1918), Sergej Tanejew (1856-1915) bis zu Nicolai Medtner gespannten Bogen spätromantischer Stücke. Drosts Interpretation wirkt dabei angemessen virtuos, aber oft etwas kantig, mitunter ein wenig grob. Scriabin und andere experimentierfreudigere Expressionisten (auf die der Komponist Drost sich im Booklet-Text bezieht) erklingen hier nicht. So erscheint die mit spürbar größerer innerer Beteiligung eingespielte, 1998/ 1999 komponierte Suite à la fin du siècle doch nur mit dünnem Faden an den Rest der CD gebunden. Drosts stark Scriabin-beeinflußte, auch Elemente des Jazz und des Minimalismus verarbeitende Suite wirkt nur dadurch moderner, daß die Auswahl des "russisch beseelten" Gegenparts so traditionalistisch ausgefallen ist.

Kalle Burmester [01.06.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Rachmaninow Etudes Tableaux c-Moll op. 39 Nr. 1
2 Etudes Tableaux a-Moll op. 39 Nr. 2
3 Étude-Tableau cis-Moll op. 33 Nr. 8
4 A. Arensky Etude h-Moll op. 19 Nr. 1
5 Petite Ballade cis-Moll op. 36 Nr. 4
6 Elegie g-Moll op. 36 Nr. 16
7 Etude F-Dur op. 53 Nr. 6
8 P. Juon Capriccio c-Moll op. 12 Nr. 1
9 Canzona Fis-Dur op. 12 Nr. 2
10 Humoreske F-Dur op. 12 Nr. 3
11 C. Cui Bagatelle italienne B-Dur op. 22 Nr. 2
12 Nocturne fis-Moll op. 22 Nr. 3
13 Quasi Scherzo B-Dur op. 22 Nr. 4
14 S. Tanejew Prelude F-Dur
15 Elegie E-Dur
16 N. Medtner Sonata tragica c-Moll op. 39 Nr. 5 (aus: Vergessene Welten)
17 G. Drost Suite à la fin du siècle (1998/1999)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Gert Drost Klavier
 
CCD 123;4028183001238

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc