Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. Elgar

harmonia mundi 1 CD HMU 907258

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 9

Besprechung: 01.05.01

harmonia mundi HMU 907258

1 CD • 60min • 2000

Edward Elgar, der Schöpfer ausladender Sinfonik und gewaltiger Oratorien, war auch ein Meister der lyrischen Miniatur. Ganz ohne "Pomp und Circumstance" kommen in Stücken wie Sospiri oder Elegy intime Stimmungen und Gefühle mit sparsamen Mitteln zum Ausdruck. Auch die kurzen Sätze der selten gespielten Nursery Suite gehören in diese Kategorie - weniger Musik für Kinder als liebevoller Rückblick auf die Kindheit mit dem treffsicheren Blick eines über Siebzigjährigen. Das English Chamber Orchestra, hier im Verein mit erstklassigen Solisten, kennt natürlich "seinen" Elgar und spielt in dieser Aufnahme so kultiviert wie selten. Lediglich im heiklen Finale der berühmten Streicherserenade wird die rhythmische Genauigkeit zu sehr dem eigentlich erfreulichen Bemühen um Kantabilität geopfert. Sonst stimmt alles: Die "Kinder"-Stücke kommen spritzig-pointiert daher und eine Spur von britischem Understatement bewahrt die gefühlvollen Sätze vor dem Abgleiten in Sentimentalität. Ein rechtes Hörvergnügen.

Peter T. Köster † [01.05.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Elgar Nursery Suite
2 Dream Children op. 43 (1901)
3 In Moonlight
4 Romanze op. 62 für Fagott und Orchester
5 Serenade e-Moll op. 20 für Streichorchester
6 Sospiri op. 70
7 Elegie op. 58

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Julie Price Violine
Stephanie Gonley Violine
William Bennett Flöte
English Chamber Orchestra Orchester
Paul Goodwin Dirigent 2
 
HMU 907258;0093046725822

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc