Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Prayers

Werke von Ravel, Schubert, Mozart, Caccini, Strauss, Preisner, Bernstein

Prayers

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 6

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 6

Besprechung: 01.05.01

Erato 8573-85772-2

1 CD • 57min • 2000

Heiliges und Unheiliges liegen oft dicht beisammen. Das trifft auch auf gesungene Gebete (Prayers) zu, denn sie können ergreifend und wahrhaftig, aber auch trivial und schmalzig klingen. Die Sopranistin Sumi Jo führt eine Mischung aus beiden Sphären vor, läßt Gebete aus Opern und Singspielen (Rossinis L'assedio di Corinto, Donizettis Maria Stuarda und Schuberts Der vierjährige Posten) erklingen, ebenso das Laudate Dominum aus Mozarts Vesper KV 339, Ravels Kaddish, dazu auch einiges aus dem Unterhaltungsfach: Operette (Casanova), Musical (Gigi), Spiritual. Aus welchen Gründen das Lied Breit' über mein Haupt von Richard Strauss in die Gebetsmühle hineingeraten ist, läßt sich nicht recht erklären, denn für den Normalverbraucher ist dies eindeutig ein "weltlich' Lied".

Sumi Jo singt die Prayers mit elfenhaft zartem Ton und kühl-klarer Linie. Der kindlich keusche Klang ihrer Stimme besitzt faszinierende Eigenart. Die Kölner Gesangs- und Orchestermusiker unter James Conlons Leitung stellen den passend schwelgerischen Klanghintergrund zur Verfügung. Susan Graham singt zu Bernsteins Take care of this house den Mezzopart.

Clemens Höslinger [01.05.2001]

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Sumi Jo Sopran
Philharmonischer Chor Köln Chor
Gürzenich-Orchester Köln Orchester
James Conlon Dirigent
 
8573-85772-2;0685738577224

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc