Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Chr. Sinding

Finlandia 1 CD 8573-82356-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.05.01

Finlandia 8573-82356-2

1 CD • 77min • 2000

Für manche Zeitgenossen braust und rauscht im Œuvre Christian Sindings bis heute die deutsche Romantik durch die dunklen norwegischen Wälder: Eine Folge nicht nur der Tatsache, daß Sinding in den 1870er Jahren in Leipzig studierte und einen beträchtlichen Teil seines Lebens auch in Deutschland verbrachte. Daß viele Momente seiner Sinfonien auf einen tiefen Atemzug in der inspirativen Künstlerluft der Romantik zurückzuführen sind, scheint außer Frage - das weich auf dem Samt des Melos gebettete Andante der 1920 entstandenen F-Dur-Sinfonie mag das noch am ehesten suggerieren. Zugleich beherrscht Sinding neben dem Erbe Wagners und reichlichem Ring-Kolorit aber auch die bittersüße Fortspinnungstechnik eines Richard Strauss, was er im ersten Satz nachhaltig unter Beweis stellt. Die Ausführenden untermauern in ihrer Gesamteinspielung von Sindings sinfonischem Werk bei der vorliegenden Produktion ihren hohen Rang und betten den schwärmerischen Naturlaut in ein breites Spektrum an farblichen und dynamischen Werten. Tugenden, die auch dem ausgesprochen rhapsodischen Charakter der 1936 uraufgeführten vierten Sinfonie zugute kommen.

Norbert Rüdell [01.05.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 Chr. Sinding Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 121 (1919)
2 Sinfonie Nr. 4 op. 129 (Winter and Spring, Rhapsodie für Orchester, 1936)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Norwegian Radio Orchestra Orchester
Ari Rasilainen Dirigent
 
8573-82356-2;0685738235629

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing