Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

M. Feldman • S. Wolpe

New World Records 1 CD 80550-2

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 7

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 7

Besprechung: 01.07.01

New World Records 80550-2

1 CD • 62min • 2000

Morton Feldman und Stefan Wolpe spielen als Komponisten für Chormusik im allgemeinen Bewußtsein keine sehr exponierte Rolle - um es vorsichtig zu formulieren. Dabei könnten ihre Werke eine höchst erfreuliche Repertoire-Bereicherung für Vokalensembles darstellen. Und zur internationalen Spitzenklasse müssen sie dafür nicht einmal unbedingt zählen.

Das tut der Chor der Kirche des Heiligen Ignatius von Antiochia aus New York auch nicht. Ihm fehlt die letzte Homogenität, die Randbereiche der Dynamik sind im Lauten wie im Leisen ein wenig unterentwickelt. Aber die Homogenität ist achtbar, und die Sängerinnen und Sänger rund um Leiter Harold Chaney liefern sich der gemäßigten Modernität der Chinesischen Grabinschriften ebenso rückhaltlos aus wie der hebräischen Melancholie der Stücke für gemischten Chor oder der kargen Mystik Morton Feldmans, die verblüffenderweise - trotz der ungleich höheren sängerischen Ansprüche - am besten gelingt.

Peter Korfmacher [01.07.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 S. Wolpe Zwei chinesische Grabschriften op. 25 (1937)
2 Four Pieces For Mixed Chorus (1955)
3 M. Feldman Christian Wolff in Cambridge (für vier bis sieben gemischte Stimmen a cappella)
4 Chorus and Instruments II (1967)
5 For Stefan Wolpe (1986)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
The Choir of Saint Ignatius of Antioch Chor
Benjamin B. Ramirez Schlagzeug
Thomas Kolor Schlagzeug
Stephen Foreman Tuba
Harold Chaney Leitung
 
80550-2;0093228055020

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Beethoven
Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites

Interpreten heute

  • Masaaki Suzuki

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

BIS

Masaaki Suzuki plays Bach
Gustav Mahler
C.P.E. Bach
Haochen Zhang

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

59666

Werke

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019