Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Serenata Española

Serenata Española

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.03.01

Klassik Heute
Empfehlung

NCA 60107-215

1 CD • 54min • 2000

Das Gitarrenduo der Brüder Feldmann lädt uns in diesem Recital zu einer Serenata española ein. Dargeboten werden recht gängige Kompositionen von Albéniz, Rodrigo und Granados, die auch in anderen Bearbeitungen bzw. Originalfassungen vielfach auf Tonträgern erschienen sind. Besonders bemerkenswert ist das Adagio aus dem Concierto de Aranjuez in einer Paraphrase, die Rodrigo selbst für zwei Gitarren bearbeitet hat. Hier ergänzen sich die beiden Gitarrenstimmen perfekt. Traumhaft und von geradezu meditativem Charakter ist das Andante moderato aus der Sonata giocosa, einer dreisätzigen Sonate von Rodrigo. Besonders homogen wirkt das Saitenspiel in den Sätzen Oriental und Villanesca aus den Zwölf Spanischen Tänzen von Enrique Granados (im Original für Klavier). Die Interpretation der Feldmann-Brüder wirkt so locker und unverkrampft, daß man geneigt ist, sie der superben Einspielung des Folkwang-Gitarrenduos vorzuziehen, deren Gitarrenklang eher dunkler gefärbt ist. Beide Einspielungen sind jedoch mustergültig.

Andreas Paar [01.03.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 E. Granados Andaluza (aus: Doce danzas españolas)
2 Oriental (aus: Doce danzas españolas)
3 Villanesca (aus: Doce danzas españolas)
4 Fandango (aus: Doce danzas españolas)
5 J. Rodrigo Aranjuez
6 Sonata giocosa
7 I. Albéniz Cuba op. 47 Nr. 8 – Notturno
8 Sevilla op. 47 Nr. 3
9 Castilla op. 47 Nr. 7 (aus: Suite española op. 47) – Seguidilla
 
60107-215;4019272601071

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc