Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Chr. Hornemann

BIS 1 CD BIS-CD-749

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.05.98

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-749

1 CD • 59min • 1995

Christian Horneman (1840– 1906) zählt zu den bedeutendsten Komponisten Dänemarks. Zeitlich und stilistisch steht er zwischen Gade und Nielsen. Daß seine Musik – sehr zu Unrecht – wenig bekannt ist, mag daran liegen, daß sie zu einem großen Teil für Bühnenwerke komponiert wurde, die sich nicht auf dem Theater halten konnten. Doch bei den hier eingespielten Stücken handelt es sich um höchst eigenständige, phantasievolle Werke. Schon die schwungvolle Aladdin-Ouvertüre des 23jährigen zeigt den eigenwilligen Kopf, der gegen das Kopenhagener Musik-Establishment opponierte. Besonders das Melodrama aus Esther, das mit fernem Glockenklang über einem ostinaten Baß die Vision einer versunkenen Stadt beschwört, der Fiebertraum des Kalanus (beides Ersteinspielungen) und die Gurre-Suite sind Schöpfungen von großem melodischem und harmonischem Reiz, dabei sicher in der Form und der Behandlung des Orchesters. Das Aalborg Sinfonieorchester spielt unter seinem walisischen Chefdirigenten sorgfältig und engagiert.

Peter T. Köster † [01.05.1998]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 Chr. Hornemann Aladdin-Ouvertüre und Ballettmusik
2 Melodram
3 Fiebertraum
4 Der Kampf mit den Musen (Suite, Bühnenmusik nach Gjellerup)
5 Gurre-Suite
 
BIS-CD-749;7318590007495

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc