Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Josquin Desprez

Motetten

Josquin Desprez

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 10

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.01.01

Klassik Heute
Empfehlung

DGA 463 473-2

1 CD • 71min • 1999

Ein ganz altmodisches Wort, Inbrunst, kommt einem in den Sinn, wenn man den Gesang des Orlando Consort hört. Die vier Herren, fallweise von zwei weiteren Sängern ergänzt, singen vier- bis sechsstimmige Motetten von Josquin Desprez aus frühen und späteren Schaffensphasen, musikalisch und editorisch klug ausgewählt und gekrönt von dem überwältigenden O Virgo prudentissima. Plastisch, kraftvoll, beinah bildhauerisch läßt das Consort diese Musik erstehen, mit bläserartigem, durchdringenden Ton und faszinierend eigentümlichen, oft nasalen Vokalfärbungen – historisch korrekte Aussprache ist Ehrensache für dieses Ensemble, das Booklet weist sogar einen "Pronunciation Adviser" aus. Die dezent eingefangene Akustik des Kirchenraumes im niedersächsischen Mandelsloh verleiht den Stimmen obendrein einen warmen Glanz. Der Ausdruck, spannungsreich in jeder Sekunde, steigert sich bis zur dramatischen Leidenschaftlichkeit (Huc me sydereo). Nicht klassisch entrückt, sondern gegenwärtig und hochexpressiv musiziert das Orlando Consort die Werke Josquins, packend und inbrünstig.

Susanne Stähr [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 J. Des Prez Inviolata, integra et casta es, Maria (Motette, fünfstimmig)
2 Ut Phoebi radiis (Motette, vierstimmig)
3 De profundis clamavi (Motette, fünfstimmig)
4 Christi Fili Dei/Jay pris amours (Motette, vierstimmig)
5 O virgo virginum (Motette, sechsstimmig)
6 Vultum tuum deprecabuntur (Motette, vierstimmig)
7 Ave Maria gratia plena (Motette)
8 Sancta Dei genitrix (Motette)
9 O intermerata Virgo (Motette)
10 O Maria, nullam tam gravem (Motette)
11 Mente tota tibi supplicamus (Motette)
12 Ora pro nobis (Motette)
13 La déploration de Johannes Ockeghem – Nymphes des boys (Motette, fünfstimmig)
14 O bone et dulcis domine Jesus/Pater noster/Ave Maria (Motette, vierstimmig)
15 Huc me sydereo/Plangent eum (Motette, fünfstimmig)
16 O virgo prudentissima/Beata mater (Motette, sechsstimmig)

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Orlando Consort Ensemble
 
463 473-2;0028946347324

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

AGBs Impressum Kontakt Mediadaten Sitemap Datenschutz

© Klassik Heute

jpc