Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Got A Minute?

Werke von Michalowski, Joseffy, Moszkowski, Reger, Sorabji, Godowsky, Brahms

Got A Minute?

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 10

Klangqualität:
Klangqualität: 9

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 10

Besprechung: 01.04.01

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

BIS BIS-CD-1083

1 CD • 77min • 2000

Hinter dem Titel Got A Minute? verbirgt sich eine faszinierend aberwitzige Sammlung von Paraphrasen zu Chopins Minutenwalzer, die das Herz eines jeden Liebhabers absurd komplizierter pianistischer Fingerbrecher und blendender postromantischer Tischfeuerwerke höher schlagen lassen sollte. Der schwedische Pianist Fredrik Ullén, nebenbei Dr. Phil. der Neurophysiologie in Stockholm, entpuppt sich als Virtuose der Extraklasse, wenn er mit müheloser Eleganz durch die glitzernden Tonkaskaden wirbelt, mit denen der Pole Aleksander Michalowski Chopins Walzerthema beinahe ertränkt, wenn er den verwirrend vielstimmig verknoteten Pfaden des Exzentrikers Sorabji furchtlos in harmonische Zerrspiegelkabinette folgt oder wenn er rasant und duftig Rafael Joseffys technisch extreme Doppelgriffstudie zu Chopins Etüde für die schwarzen Tasten aus dem Ärmel schüttelt.

Ganz besonders dankenswert ist die Wiederentdeckung von Max Regers kontrapunktisch kunstvollen Chopin-Bearbeitungen, die wohl aufgrund ihrer enormen technischen Schwierigkeit erst jetzt das Licht der Tonkonservenwelt erblicken dürfen.

Peter Schlüer [01.04.2001]

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Fredrik Ullén Klavier
 
BIS-CD-1083;7318590010839

Bestellen bei jpc

label_888.jpg
→ Katalog und Neuheiten

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
Benevento Publishing