Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

Chopiniana

Chopiniana

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.01.01

Hungaroton HCD 31917

1 CD • 57min • 1999

Wenn sich der Herausgeber und der Rezensent nicht täuschen, dann handelt es sich bei den Duo-Varianten des Rondos op. 1 und der b-Moll-Sonate tatsächlich um sogenannte Weltersteinspielungen. Grund genug also für Sammler, zuzugreifen, zumal das ungarische Duo Egri/Pertis mit dieser Publikation nicht zum ersten Mal sein Können und seine literarischen Ausgräberqualitäten unter Beweis stellt. Interessant ist es aber auch zu erleben, wie schwierig es ist, einem in der Solopraxis mit allen Risiken und Glückseligkeiten rubatoreich, pulsierend ausgeleuchteten Stück im Duoverband ähnliche Vitalität und vor allem Elastizität zu verleihen. Das kuriose Arrangement der b-Moll-Sonate wirkt unter diesen Umständen wie eine Kastration des ursprünglichen Materials bei aufgeplusterter Klanglichkeit. Das "agitato"-Hauptthema macht die prekäre Lage zweier fusionierter Interpreten deutlich, die sich auf eine, nun zwangsläufig eindimensionale Diktion geeinigt haben. Dessen ungeachtet handelt es sich um eine rundum brisante Edition – gespielt auf dem fabelhaften Pleyel Double Grand Piano.

Peter Cossé † [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Chopin Rondo c-Moll op. 1
2 Variations sur un air national de Moore
3 Rondo C-Dur op. 73a für 2 Klaviere
4 Tarantella As-Dur op. 43 (1841)
5 Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 35

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Duo Egri-Pertis Klavierduo
 
HCD 31917;5991813191724

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc