Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Über uns | Impressum | Kontakt | Sitemap

Suche

CD-Besprechung

E. d' Albert • J. Cage • G. Gershwin • S. Liapunow • F. Schubert • E. Schulhoff • H. Arlen • A. Castillon

Danacord 1 CD DACOCD 539

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 7

Klangqualität:
Klangqualität: 8

Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Besprechung: 01.01.01

Danacord DACOCD 539

1 CD • 71min • 1999

Mit bewundernswerter Stetigkeit und in der literarischen Ausgefallenheit dem eigenen Festival-Anspruch genügend, publiziert das Festival "Raritäten der Klaviermusik auf Schloß vor Husum" seine Rückblick-CDs auf die pianistischen Ereignisse. Nicht immer sind es auch Glücksfälle, denn mitunter sind die besten Interpreten nicht bereit, verlockende, aber qualitativ nicht erstrangige Stücke aufzuführen. Fleißige, verdiente Musiker der zweiten und dritten Garde kommen solchen Wünschen nach. Das schmälert freilich kaum den Wert einer solchen Edition. So sollen kleine Abstriche hinsichtlich der klavieristischen Reputation, wie sie im Fall Frédéric Meinders unumgänglich sind, nur der Gerechtigkeit halber erwähnt werden. Auch Liapunows musikalisch etwas flache f-Moll-Sonate hätte von Nicholas Walker etwas mehr an Definitionswillen und Farbigkeit erfahren können. Ansonsten hören wir aus Husum intelligente Gegenwärtigkeit, gewandte Spätestromantik und erfolgreiche Grabungen in französischen und tschechischen Schatzkammern.

Peter Cossé † [01.01.2001]

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.KomponistWerkhh:mm:ss
1 F. Schubert Suleika I D 720 (Was bedeutet die Bewegung?)
2 Trockne Blumen
3 G. Gershwin The Man I Love
4 Fascinating Rhythm
5 Embraceable You
6 H. Arlen Over The Rainbow
7 J. Cage In A Landscape
8 E. d' Albert Ballade h-Moll op. 16 Nr. 4 (1898)
9 S. Liapunow Klaviersonate f-Moll op. 27 (1908)
10 A. Castillon Causerie (aus: )
11 Regrets (aus: )
12 Bayadère (aus: )
13 E. Schulhoff Arabeske op. 29 Nr. 2

Interpreten der Einspielung

Interpret(en)Besetzung
Frédéric Meinders Klavier
Alexei Lubimov Klavier
Andreas Bach Klavier
Nicholas Walker Klavier
Frederic Chiu Klavier
Vladimir Stoupel Klavier
 
DACOCD 539;5709499539002

Bestellen bei jpc

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

⇑ nach oben

Perkussives Leuchtfeuer

Kai Strobel erhielt den 1. Preis im Fach Schlagzeug

Gestern nachmittag stellten sich die drei Finalisten im Fach Schlagzeug den hohen Anforderungen der Aufführung eines Konzerts für ihr Instrumentarium. Engagiert begleitet vom Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung der Dirigentin Eun Sun Kim kamen zwei Highlights des Repertoires zur Aufführung.

→ weiter...

Fröhliche Frühromantik für Fagottisten

Mathis Stier, Fagott, erhielt den 2. Preis und den Publikumspreis

Für das „große Finale“ hatten die Kandidaten die Auswahl zwischen dem mit der italienischen Oper kokettierenden Concertino von Bernhard Crusell und einem der beiden größer dimensionierten Konzerte von Carl Maria von Weber oder Johann Nepomuk Hummel.

→ weiter...

Neue CD-Besprechungen

Antonín Dvořák
1825
Gustav Mahler
Favourites
C.P.E. Bach

Interpreten heute

  • Aapo Häkkinen
  • Helsinki Baroque Orchestra
  • Robert Hunger-Bühler
  • Elisabeth Breuer

Neue CD-Veröffentlichungen

Fritz Volbach
Zero to Hero
Heino Eller
Carl Czerny

CD der Woche

Lars Vogt

Lars Vogt

Gibt es noch unentdeckte Aspekte in Mozarts so häufig eingespielten Klaviersonaten? Dieser Frage muss sich jede Neuaufnahme stellen. Wir hatten den ...

Weitere 67 Themen

Heute im Label-Fokus

Thorofon

Barock trifft Moderne
Robin Hoffmann
Wagner-Zyklus
"Sie liebten sich beide."

→ Infos und Highlights

Klassik Heute Zahl des Tages

Bei Klassik Heute finden Sie

7708

Komponisten
• 386 Kurzbiographien
• 362 tabellarische Biographien

→ mehr Zahlen und Infos

Impressum Kontakt AGBs Datenschutz Haftungsausschluss Mediadaten Sitemap

© Klassik Heute GbR

jpc
ARD-Wettbewerb 2019