Anzeige

Teilen auf Facebook RSS-Feed Klassik Heute
Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

CD • SACD • DVD-Audio • DVD Video

CD-Besprechung

Cantigas de Santa Maria

Opus 111 OPS 30-308

1 CD • 64min • 1999

01.11.2000

Künstlerische Qualität:
Künstlerische Qualität: 8
Klangqualität:
Klangqualität: 8
Gesamteindruck:
Gesamteindruck: 8

Manche mögen's vielleicht feiner poliert und sauberer in Klang und Artikulation. Das wäre dann Kunst zum Anhören aus der Distanz. Andere mögen die Vorliebe der Rezensentin für Interpretationen wie diejenige des Ensembles Alla Francesca teilen, das keineswegs nur klingende Reinheit vorführt, dafür aber Musik von weit weg ganz nah heranholt. Auf diese Weise werden die im 13. Jahrhundert komponierten Mariengesänge Alfonsos X. eine Erlebnis-Musik zum Mitfühlen. Dabei entsteht der lebendige Eindruck nicht nur aus dem Wechsel zwischen instrumentalen und vokalen Stücken, sondern auch aus der farbigen instrumentalen Ausführung durch das Ensemble, das sich eben aus diesem Grund hier von der ursprünglichen Dreier- zu einer Achter-Formation erweitert hat.

Mag man nun in Alfonsos Gesängen vor allem eine Manifestation der marianischen Theologie seiner Zeit sehen oder mag man in ihr eher den Reichtum von Modi, von Rhythmen (deren Interpretation eine in Teilen doch ziemlich spekulative Sache ist) bewundern: In jedem Fall bietet die CD interessante Aspekte.

Susanne Benda [01.11.2000]

Anzeige

Komponisten und Werke der Einspielung

Tr.Komponist/Werkhh:mm:ss
CD/SACD 1
Alfonso X El Sabio
1Nembressete madre de Deus
2Maravillosos e piadosos
3Quen a omagen da Virgen
4U alguen a Jhesuchristo
5Como Jesuchristo fezo a San Pedro
6Nunca ja pod' aa virgen
7O ffondo do mar
8Nas mentes sempre tener
9Quen bona dona querra loar
10Non pod' ome pela virgen
11Pois que dos reis nostro Sennor
12Como o nome da Virgen
13Gran piadad' e merce
14Quen diz mal da Reyna espiritual
15Santa Maria amar
16Pero que seja gente
17Null ome per ren

Vorherige ⬌ nächste Rezension

01.11.2000
»zur Besprechung«

 / Simax
" / Simax"

01.11.2000
»zur Besprechung«

Cello Favourites / Danacord
"Cello Favourites / Danacord"

Anzeige

Klassik Heute - Ihr Klassik-Portal im Internet

Anzeige